1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trend Detox: Der Mythos von der bösen Schlacke

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Colombi, 29. Januar 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.641
    Werbung:
    Trend Detox: Der Mythos von der bösen Schlacke

    http://www.spiegel.de/gesundheit/di...se-schlacke-und-gift-im-koerper-a-892115.html

    Schon davon gehört - oder auch schon selber mitgemacht?

    Bei mir: Weder - noch.
     
  2. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.349
    Ort:
    Berlin
    Das Konzept ist uralt. Im Ayurveda geht man davon aus, dass Krankheiten durch unverdaute Nahrungsreste, Ama (Schlacke) entstehen können.

    Dass es diese Schlacke nicht gäbe kann man so definitiv nicht sagen. Durch zu viel und falsche Nahrungsaufnahme entstehen unverdaute Nahrungsreste (Ama), die sich im Körper ablagern. Das ist Fakt.

    Es reicht aber nicht, mal ein paar Tage zu entgiften, man sollte dauerhaft gesund leben.

    Man muss dafür auch nichts extra bezahlen. Gerade regionales Obst und Gemüse ist meist sehr billig. Gesundheit gibt es umsonst. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2016
    kulli, skadya und Damour gefällt das.
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.641
    Ich meine immer noch, dass es solche Schlacken in dieser Form nicht gibt. :)
    Der menschliche Körper ist doch kein Ofenrohr! :D:sneaky:
     
  4. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.541
    das spielt keine Rolle, ob es Schlacken gibt oder nicht, alleine die Zusatzempfehlungen sind schon so sinnvoll, dass man damit fitter wird und somit das Risiko für die gängigen Zivilisationskrankheiten wie die "angefressene" Diabetes durch falsche Ernährungsgewohnheiten stark vermindern kann.

    Die Menschen "brauchen" häufig nur irgendein draufgebapptes Label, dass sie etwas ZU sich nehmen, wo sie doch nur die ungesunden Sachen WEGlassen müssten, damit sie nicht das Gefühl des Verzichtes alleine erleben.

    Alles nur Humbug.

    LG
    Any
     
    Icelady und Amant gefällt das.
  5. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.089
    Doch, es wird natürlich verbrannt und dabei entstehen auch Rückstände. Hast Du mal gefastet und bemerkt, was da alles entsorgt wird?

    :D

    Im Übrigen, bei dem Futtervolumen, welches die Menschen zuweilen zu sich nehmen, ich beobachte das z.B. in Restaurants, da schlackern mir nur die Ohren, ist ganz klar, dass die Körper damit völlig überfordert sind und ablagern, was die Kiste hält. ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2016
    skadya und Pfeil gefällt das.
  6. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.881
    Werbung:
    Nicht für die Konten der Anbieter... :rolleyes:
     
    Bougenvailla und Anevay gefällt das.
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.786
    Ja, mir sind immer mal wieder Leute über den Weg gelaufen, die an sowas glauben.
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.641
    Jene Anbieter werden sich aber hüten, ihre Konten mal zu entschlacken! ;)
     
    GrauerWolf gefällt das.
  9. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.641
    Es ist zwar nun bald Fasnacht - aber ich werde sicher nur ganz wenig fasten. :)
     
  10. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.738
    Werbung:
    Na hoffentlich hast mich nicht beobachtet wenns mir schmeckt :censored::cry: aber dein Körper zeigts Dir sowieso an wenn am Übertreiben bist da schlackerts dann im Gebälk :whistle:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen