1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Treffen mit ehemaligen Schwiegervater

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von isabaux, 17. Dezember 2008.

  1. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hallo,

    ich hab heute die Karten gelegt auf das bevorstehende treffen mit meinem ehemaligen Schwiegervater.

    Mäuse (23) Bär (15) Berg (21)

    Was für eine Kombination. ich bin so blockiert, das ich das noch nicht einmal mehr deuten kann.

    Bitte helft mir mal.

    Vielen Lieben Dank
    isa:confused:
     
  2. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Was genau war denn die Frage? Wie es laufen wird oder ob das Treffen überhaupt stattfindet...?
     
  3. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Entschuldige, die Frage war was passiert bei diesem Treffen.

    lg
    isa
     
  4. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Isa,

    ich würde mich freuen, wenn du erstmal den 12.12. feedbackst:) Ist ja schon ne Weile her und irgendwann erinnert man sich nicht mehr dran....

    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=1769938#post1769938

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  5. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    oh, entschuldigung, hab ich garnicht gesehen. Hol ich gleich nach.

    Lg
    isa
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo isa,

    du scheinst ein wenig eingeschüchtert zu sein von ihm. Ist es Respekt oder eher Hilflosigkeit, weil du nicht weißt, wie du mit ihm umgehen sollst? Bei dem Treffen scheint nicht sehr viel rumzukommen. Große Entscheidungen oder auch Gefühle kannst du nicht erwarten.

    Es sieht mir eher so aus, dass Höflichkeiten ausgetauscht werden und dass niemand so recht weiß, was er sagen soll.

    Ich wünsche dir, dass dein gewünschtes Ergebnis eintritt, was auch immer es ist. :umarmen:
     
  7. sternenblume

    sternenblume Guest

    hallo isa,

    das treffen scheint schon wichtig zu sein. hinter dem bären "versteckt" sich aber m.e. nach eine frau, deine schwiegermutter...? der schwiegervater liegt als kleiner dickkopf hier, der seine anliegen durchdrückt sobald er anzeichen von unsicherheit erkennt. hier gehts um den verlust von etwas, das dir sehr am herzen liegt, vielleicht hoffst du auf eine veränderung...?
    alles in allem denke ich, daß das gespräch eher schwierig verlaufen wird...

    ich drück dir mal die daumen

    alles liebe anne
     
  8. isabaux

    isabaux Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hallo,

    bei dem Treffen ist wirklich nicht viel bei rausgekommen. Es wurden Höflichkeiten ausgetauscht und es hat auch niemand so recht gewusst was er sagen soll. Deine Aussage ist völlig richtig gewesen. Vielen Dank.

    @sternenblume..
    Meine Schwiegermutter war auch dabei. Ich hab gehofft er kommt allein und wir können einbißchen reden, aber das konnte sie nicht zu lassen, sonst hätte ich ja sagen können was wirklich passiert ist und das wäre für sie nicht ganz so gut gewesen. Für mich wäre das wichtig gewesen. ich hab ihren sohn verloren, der mir sehr am Herzen liegt. ich hatte gehofft, mein Schwiegervater könnte mir einbißchen licht ins dunkle bringen. Aber das hat meine Schwiegermutter erfolgreich unterbunden.

    Vielen Dank euch allen.
    Lg
    isa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen