1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

treffe ich die falsche Entscheidung :( ?????

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Jtofing, 17. November 2007.

  1. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Treffe ich die falsche Entscheidung?

    Es liegt gerade an mir auf eine Email zu antworten, es geht um persönliche Dinge. Aber im Grunde habe ich keine Lust mehr auf diesen "Kindergarten" und das rumschleichen um den heißen Brei.
    Der Mann, der mir die Frage stellt, bedeutet mir was, aber ich finde, es ist alles viel zu dramatisch und kompliziert.

    Deswegen habe ich die Karten gefragt, ob es nicht das beste ist einfach alles auf sich beruhen lassen, nicht mehr auf die mail zu antworten und ihm aus dem Weg gehen, ihn ignorieren.


    1) (--> dies zeigt, was passiert, wenn ich dan Kontakt abbreche)

    --------------------------------------------Dame
    -----------------------Fische
    -----------Blume


    Haus (hatte ich nicht rausgenommen!)

    ------------Baum
    -------------------------Ruten
    ---------------------------------------------Turm

    2) (---> zeigt, was passiert, wenn ich antworte und das alles weiterlaufen lassen würde).

    Seht ihr es auch so, dass Alternative 1 der bessere Weg ist? Wobei mir die Dame am Ende nicht wirklich was sagt*grübel*

    LG Merope
     
  2. heikeocean

    heikeocean Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    in mir
    guten morgen!:liebe1:

    also ich würde sagen, dass die dame am ende der ersten alternative anzeigen soll, dass du zu dir selbst stehst mit dieser entscheidung.
    und baum-ruten-turm sehe ich als zeichen für langandauernde troubles mit der trennung am ende..
    es kommt also irgendwie auf's selbe raus, nur dass du mit dem ersten weg offenbar dir selbst ein geschenk machst...

    alles liebe:liebe1:
    h.
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    oh weh.
    hab ich vor ner weile auch mal mit dem entscheidungsspiel geplagt;
    allerdings ohne wirklich land zu sehen...

    finde es seltsam, dass du den kontaktabzubruch zum thema machst.
    als waere es bei dir bereits beschlossen.

    merope, sehe es als dein wohlbefinden an, dein inneres gleichgewicht,
    um dass es geht; du willst dir deine innere ruhe bewahren.
    du machst einen schritt zurueck, weil du auf sein spiel nicht einsteigen
    willst; dir liegen ''versteckspiele'' nicht.
    es fuehlst dich wohler, dich zu distanzieren, es geht dir besser damit.
    du kommst wieder in den ''fluss'', wirst wieder ganz du.
    wenn du weiterhin den kontakt aufrecht erhaelst, wird sich sehr wenig
    an der art, wie ihr miteinander kommuniziert bzw. umgeht, aendern.
    das sieht mir ziehmlich fest und zaeh aus.
    es wird zunaechst ruhe einkehren, doch dann flammen die reibereien
    und auseinandersetzungen wieder auf, die dann unweigerlich in einen
    kontaktabbruch muenden, weil du dich von ihm zurueckziehst und
    somit die verbindung zwischen euch kappst.
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ps:

    kann mir gut vorstellen, dass dir, wenn ihr weiter in kontakt bleibt,
    so langsam aufgeht, was eure ''anziehung'' ausmacht. das koennten
    sehr wohl die ''reibereien'' zwischen euch sein; das gewisse prickeln,
    durch die missverstaendnisse, ''versteckspielen''; das drama eben...
     
  5. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    so!

    ich habe mich tatsächlich entschieden ....und das nicht aufgrund der Karten hier ;)

    Ich habe noch mal nett aber ganz allgemein geantwortet, einfach weil ich mit mir selbst im reinen sein will. Ich will nicht kindisch, unhöflich und nachtragend sein.

    Das beste daran ist, mir ist es recht egal ob er antwortet, was er antwortet und überhaupt.
    Ich bin einfach nur stolz auf mich, dass ich mal nicht meinen egoistischen Charakterzügen nachgegeben habe :banane:

    Komme was wolle .... LG Merope
     
  6. hexchen1000

    hexchen1000 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Liebe Merope,

    gratuliere!!!! Ja, darauf kannst Du wirklich superstolz sein. Ich weiß selbst, daß das nicht leicht ist, mir ging es vor einigen Monaten ähnlich wie Dir, hab auch immer versucht Rücksicht zu nehmen und Verständnis für alles aufzubringen, aber irgendwann ist es halt genug und das Fäßchen ist voll. Auch ich hab mir damals die Entscheidung, nicht mehr auf seine Mails zu antworten, nicht leicht gemacht, hab hin- und her überlegt, was ist richtig, was ist falsch, aber letzten Endes bin ich auf genau das gleiche Resultat gekommen wie Du. Ich hab nicht mehr geantwortet, zwei-dreimal kam noch was von ihm, aber ich bin nicht mehr drauf eingestiegen, hab gedacht, wenn ich ihm wirklich wichtig bin, dann muß er mir das auch zeigen und soooo leicht kriegt er mich nicht usw.usw......aber diese Gedanken kennst Du sicherlich auch. Inzwischen sind gut 6 Monate vergangen in denen wir keinen Kontakt mehr haben, vergessen hab ich ihn immer noch nicht, aber ich sitz nicht mehr hier rum, und "warte" auf ne Nachricht von ihm, sondern habe beschlossen, ab sofort wieder mein eigenes glückliches Leben zu leben....

    Ich denke für manche von uns Frauen ist es nicht leicht, egoistisch zu sein, vielen von uns wurde schon in der Kindheit eigetrichtert, daß Mädls lieb und rücksichtsvoll sind. Kein Wunder also, aber wie das Leben eben so spielt, werden wir mit entsprechenden Menschen konfrontiert, wir bekommen die Chance zu lernen......

    Liebe Merope, ich find das ganz, ganz Klasse, Du hast allen Grund stolz auf Dich zu sein :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen