1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traurigkeit

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von LoneWolf, 5. November 2014.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Was macht mi manchmal traurig?

    Zum an macht mi oft traurig, dass i in ana Wöd leb, in der a handvoi Leut übers Schicksal von da großen Masse bestimmt, das Menschen in die Verarmung, in Konflikte und Kriege trieben werden, traurig macht mi, das Göd die Wöd regiert und dass die, die wos des Göd kontrollieren, die Wöd kontrollieren, obwohls in Wirklichkeit gar ned fähig san dazua. Traurig macht mi des manchmal, dass ma empathielosen, inkompetenten Voitrotteln weitgehend ausgeliefert is und si grad no mit an naiven Tram von Autonomie a bissl Selbstachtung zruckretten kann.

    Traurig macht mi die Rechtslastigkeit in mein nahen und fernen Umfeld, traurig macht mi die hirnlose Gewalt in die Schädeln von manche Leut, wurscht, obs nach Links oder nach Rechts umehängan. Traurig macht mi die Respektlosigkeit von Inländern gegenüber Ausländern genau so wie umgekehrt.

    Und ganz persönlich macht mi oft traurig, dass i hin und wieder über Frauen nachdenk, wo ma die ane oder andere womöglich sogar a bissl mehr als sympathisch sei kennt, i aber gleichzeitig waß, dass ich`s beim Nachdenken drüber belassen werd, weu i afoch meine Gründe dafür hab.

    Ja, es gibt gnua, wos mi zwischendurch immer wieder a wengerl oder a wengerl mehr traurig macht. Der Stoff dafür geht ma afoch ned aus und zum Glück gspür i no immer die Herausforderung in mir, trotzdem z`lachen, von da Fruah bis auf`d Nacht und ned afoch auf ollas drauf z`scheissen.

     
  2. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Die Regierung wurde von der Volksmehrheit Auserwählt ;)
    und gerecht wurde euer Geschick-Schicksal ausgezählt!
    Die Regierung ist nicht schlecht und macht es Allen recht.
    Es gibt keine Kluft und Schere zwischen Arm oder Reich.
    Proportional erhoben werden die Steuern, das ist gerecht.
    Arme zahlen weniger; Reiche mehr, das nennt sich gleich.

    Weil wir so wenig eigene Konflikte zu bewältigen haben,
    werden Menschen aus allen Kriegsgebieten eingeladen.
    Eingeschränkt wird der maßlose Konsum.
    Gefördert wird so, das soziale Wachstum.
    Der Regierung sei Dank, Ehre und Ruhm.
    :welle:


    Viele Rechte Dumpfbacken sind nur Neider.
    Oft sind es arbeitsscheue Sozialschmarotzer,
    sie hassen herzlos, wegen dem Futterneid!


    Neid

    Still hockt vor seiner Schwelle
    Ein müder Bauersmann,
    Ein wandernder Geselle
    Blickt ihn neidisch an.

    "Ach, wer's doch auch so hätte!"
    Er denkt es wehmutsvoll,
    "Noch winkt mir keine Stätte,
    Wo ich heut rasten soll."

    Der Bauer in seinem Grolle
    Sinnt: "Schlecht ist das bestellt.
    Ich quäl mich an der Scholle,
    Der Lump besitzt die Welt!"
    (Paul Barsch)

    LG
     
  3. Ja, das geht wohl vielen so, ich kann es irgendwie nachvollziehen.;)
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    Traurigkeit, ja ist ein Begleiter im Leben:umarmen:
     
  5. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    8.116
    Und was macht dich glücklich/fröhlich?
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    traurigkeit ist ein ganz tiefes gefühl
    das ist dir gegönnt
    denn du hast es dir erschaffen
    ich schnippe mit dem finger
    #und sage dir
    schau auf die lachenden menschen....sind die nur blind?
    oder gestatten die sich einfach nur
    die welt auch mit anderen augen sehen zu dürfen
    und freuen sich
    dass nicht nur trauer da ist, nicht nur regentropfen an unser fenster klopfen
    sondern sonnenstrahlen dir die nase reizen und du ge-niesst:D
    gesundtheit:)
     
  7. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    8.116
    Das find ich super!!!:thumbup:

    Und dieses tolle Wortspiel, mit ge-niesst Gesundheit, großartig. :)
     
  8. s macht mich gerade traurig, und wütend, das frühere sehr gute Kontakte, nicht mehr weiter geführt werden können, ich sag nur, keiner will mehr ein guter Nachbar sein, trifft in meinem Fall zu, ich hab gar nichts böses getan, was ist nur geschehen?:cry2:
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    danke
    hier machen die gedanken dich manchmal
    wenn du dich darauf einlässt..
    sprache spielt gern
    :D
    und ist voller überraschungen:)
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    nix
    du hast dich einfach in eine bestimmte richtung entwickelt
    und die anderen haben sich in die ihre entwickelt und da kanns sein
    dass es nicht mehr passt...:)
    ja das mit den nachbarn kenn ich auch
    sch...nachbarn hab ich mal gedacht
    doch wenn du sie ändern willst
    dann fang bei dir an
    ist immer das gleiche spiel
    der nachbar ist so
    genau wie ich
    weil ich so bin wie ich bin und er auch..einfach so
    das gilt imgrunde für jeden menschen
    die sind einfach so...
    und du bist so
    und manchmal hat man sich was zu sagen
    und morgen vielleicht nicht
    a trifft man dann andere menschen
    mit denen es viel besser geht:)
     

Diese Seite empfehlen