1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trauriges Deutschland....

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von sage, 12. September 2007.

  1. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Die steigenden Bierpreise haben mehr Interesse als der veruchte Mord an einem Rabbi...
    Scheint, daß das Saufen wichtiger ist als ein Menschenleben, aber vielleicht hatte das Opfer nur den falschen Glauben.


    Sage
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Hi

    Sicher das leibliche Wohl steht bei vielen Menschen an erster Stelle, der zweite vielleicht sein Geldsäckel, und dann oft lange nix..................ja dann eventuell sein Gegenüber.
    Ja wir leben in einer zunehmenden Egowelt und das ist Fakt, einfach mal gucken wenn du durch die Welt läufst, fällt dann bestimmt auf.

    lg
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Sage

    ist das nicht verständlich?

    wenn man besoffen ist, kann man besser ignorieren, dass in Deutschland Menschen wegen ihrs Glaubens ermordet werden....

    lG

    FIST
     
  4. wollemh

    wollemh Guest

    Die steigenden Bierpreise finden mehr Interesse,wie hunderttausende Tote im Nahen Osten,aber vll haben die einfach nur den falschen Glauben.:clown:
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Es ist ja nicht nur der Glaube... da hängen noch soviele andere Vorurteile dran! Manchmal ist es die Hautfarbe oder das Volk, manchmal der Glaube - in diesem Fall beides (zumindest in den Köpfen der Täter!).
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Oder was sagt der deutsche Volksmund, was ist schlimmer als Heimweh, natürlich der Durst.:clown:
     
  7. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Über Bierpreise kann man sich aufregen ohne in eine schublade gesteckt zu werden, über diese geschichte mit den Rabbi, naja.. wenn man eine falsche meinung hat, dann.. eh schon wissen.

    Und nein, ich hab nix gegen den Rabbi, ich wünsche ihn baldige Genesung.
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Bierpreise steigen nicht so oft, wie Menschen ermordet werden.
     
  9. sage

    sage Guest

    Eine falsche Meinung?
    Wer solche, an die ich denke, äußert sitzt schon freiwillig in einer braunen Schublade.


    Sage
     
  10. Freyr

    Freyr Guest

    Werbung:
    Du kombinierst dein Denken mit dem Zitieren eines Users? Ganz schön mutig von dir und erstaunlich, daß jemand wie du dann von Schubladendenken spricht. Ich erkenne das grad bei dir, du auch?
    Hat nichts mit der Sache an sich zu tun, sondern ist lediglich eine menschliche Eigenschaft.
    Intoleranz werfen wir ja ebenso gern anderen vor und erkennen nicht, daß wir es durch eben diesen Vorwurf selbst sind. Würden wir es sonst tun?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen