1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traumphasen REM

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Arcturianerin, 1. Juli 2009.

  1. Arcturianerin

    Arcturianerin Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Hi!

    Ich habe mal meine REM Phasen beobachtet und dabei festgestellt, das ich an Tagen wie ich in der Nacht zuvor in keine REM Phase hineinkomme, es mir überhaupt nicht gut geht. Als würde ein Teil von mir fehlen. Ich bin müde, habe keine Kraft, bin sogar etwas depressiv.
    Was ist nun also eine solche REM Phase? Haben wir hier positiven Kontakt mit der geistigen Welt? Ich frag, weil ich in dieser Phase oft die Träume erhalte welche mir den Weg weisen. Manchmal träume ich in dieser Phase auch etwas, was sich einige Stunden später genau so ereignet. Einmal war es sogar so intensiv, das ich dann beim tatsächlichen Erleben der Situation schon genau wußte was als nächstes gesagt wird und auch was ich antworten werde.

    Liebe Grüße
    Arcturianerin
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Hallo Arcturianerin

    wie beobachtet man seine REM Phasen?

    Die Funktion des REM-Schlafes ist umstritten soviel ich weiss, doch steht fest, dass man in diesen Phasen träumt.
    M.M.n. erholt man sich in einer solchen Phase und das Tagesbewusstsein ist "ausgeknippst"...

    Grüße,
    Diana
     

Diese Seite empfehlen