1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traumorte

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Jasminesunshine, 20. Oktober 2015.

  1. Jasminesunshine

    Jasminesunshine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2015
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallöchen,
    Ich träume sehr oft wirres Zeug, welches ich schnell wieder vergesse, dennoch träume ich des Öfteren von orten, die mir bekannt sind (im Traum)....
    Ein Flughafen zB, von dem ich gelegentlich immer wieder Träume und der mir deswegen bekannt vorkam..
    Genau so wie ein Einkaufszentrum, ein Dorf, eine Straße, ein Berg..Finde es etwas eigenartig, dass wir einen Traum so speichern, dass sich der Ort im überüberüberüber usw. nächsten wieder zeigt.
    Habt ihr da eine Vermutung woran das liegt?
    Und könnt ihr euch ebenso an derartige Zentren erinnern?
    Alles Liebe
     
  2. Jasminesunshine

    Jasminesunshine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2015
    Beiträge:
    16
    Ups sorry *meinte natürlich Szenarien statt Zentren :flower2:
     
  3. 0bst

    0bst Guest

    Ja, das gab einige Fortsetzungsträume. Nicht häufig, eher selten.
     
  4. schreib

    schreib Guest

    ja, das liegt an unserem Gehirn, es kann sich im Normalfall bewusst und unbewusst an Dinge und Orte gut erinnern!
     
  5. Jasminesunshine

    Jasminesunshine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2015
    Beiträge:
    16
    Kann es auch sein, dass teilweise Orte die der Seele bekannt sind vorkommen?! Ich mein es kann ja sein, dass ich diese Orte in den Träumen nicht selbst gestaltet habe.
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.103
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass "spirituell offene" Menschen mit anderen im Schlaf verbindend kommunizieren können.
     
  7. Jasminesunshine

    Jasminesunshine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2015
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Das denke ich auch. Der Traum ist ja sozusagen auch eine Ebene. Nur eben unbewusst. Deswegen wär ein Klartraum interessant. Nur ich die Paralyse davor halt ich nicht stand :D
     

Diese Seite empfehlen