1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traumlandschaft

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Svenja, 6. Oktober 2007.

  1. Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Habt ihr das auch eine eigene Traumlandschaft in der ihr jede Nacht träumt?
    Ich sehe oft in meinem Traum alles so real dass ich mich frage ob ich nicht vielleicht doch wach bin.
    Ich kenne meine Traumwelt so gut dass ich eine Zeichnung davon zeichen könnte.
    Manchmal habe ich so ganz bessondere Träume,da ist es Nachts und ich schaue in den Himmel in meinen Träumen sieht der Nachthimmel so wunderschön aus!
    Man kann andere Galaxien und Milchstraßen erkennen und es ist dann immer ein unbeschreibliches Gefühl!
    Ich kann mich jeden Tag an meine Träume erinnern,bloß träum ich immer sooo viel dass ich nur noch den letzten Traum genau weiß und die davor nicht mehr so genau!
    Wie ist das mit euch?
    LG
    Svenja
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Wenn ich verschwitzt erwache weiß ich, dass ich geträumt habe (sofern es nicht sehr heiß ist)
    Zuhause träume ich kaum mehr, auswärts schon, aber ich bin fast nie auswärts am Schlafen.

    Ich weiß nicht, ob ich das möchte, eine Traumlandschaft, in welche ich alle unbewussten Inhalte hinein zwängen müsste.
    Ich mag Informationen möglichst pur und eine bittere Pille schmeckt mir keinen Deut besser, wenn sie in rosa Gelatine daher kommt.
    Gerade bei Trauminformationen möchte ich auch nicht bittere Pillen in Geatine eingepackt, damit man nicht mehr merkt was sie bewirken sollten.
    Vielleicht träume ich ja deswegen kaum mehr, früher waren oft Alpträume dabei.

    Nein, ich nehme keine Schlafmedikamente.
    Wenn ich allerdings mitten am Tag müde bin und mich eine Weile hinlege, kann es vorkommen dass ich sogar noch einen Traum weiß.
    Die Umgebung der Handlung hat allerdings keinen einheitlichen Charakter, das kann irgendwo und irgendwann spielen, sogar auf fantastischen Planeten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Dhiran
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    87

Diese Seite empfehlen