1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traumfragen, hilfe?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Iyze, 19. November 2008.

  1. Iyze

    Iyze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    1. Also ich hatte heute ein Traum, kann den jemand deuten?

    Und zwar schaute ich aus dem fenster meiner alten wohnung, in der ich seit fast 4 jahren garnicht mehr wohne,sondern dort wohnte ich als kind bis ich meine eigene wohnung bekam, und da stand auf der straße mein Motorrad, eine 2008er Kawasaki Ninja in Giftgrün, die mir aber leider im echten leben gestohlen wurde, und als ich also aus dem fenster geschaut habe, kam mir die frage: "Häää? Wieso steht da plötzlich mein Motorrad wieder?"und dann ist plötzlich das motorrad extremst explodiert, es war verdammmmt laut und echt, mit feuer usw.. so echt, dass ich aufwachte und keuchte und mich so fühlte, als hätt ich jetzt wirklich eine riesen explosion vom fenster aus gesehen. als ich aufwachte war mir klar, dass es nur ein traum war und war beruhight.

    2. Weiters träume ich ab und zu,
    und das sind verdammt schirche träume,
    dass ich glaube jetzt nicht zu träumen,
    also ich empfinde es als real,
    ich versuchs mal zu erklären:

    Ich beisse ganz fest meine zähne zusammen...
    und die unteren Vorderzähne drücke ich gegen meine oberen Vorderzähne,
    sodass mir die ganze obere reihe vorderzähne ausbrechen,
    und das fühlt sich 100% echt und real an,
    ich merke während dessen, dass ich das nicht tun soll, weil ich sonst keine zähne mehr hab, aber es ist mir immer aus irgend einen grund egal und ich mach weiter bis die zähne ausgebrochen sind, und ich erwache.
    wenn ich dann erwache, glaube ich echt, dass sie weg sind, bis ich feststelle, dass alles nur ein traum war... pffff, das ist ein schircher traum, den ich aber des öfteren habe, jedoch unregelmäßig.
     

Diese Seite empfehlen