1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

traumdeutung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von snowbird, 3. April 2008.

  1. snowbird

    snowbird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo ihr!

    ich habe eine frage an euch und zwar kann mir jemand vielleicht sagen, was es bedeutet, wenn man in seinem traum einen zahn verliert? und wenn man von einem büro träumt wo man vor ca. 15 jahren gelernt bzw. gearbeitet gehabt hat? es waren zwei träume an verschiedenen tagen, also ich habe diese zwei sachen nicht in einem traum gehabt und auch nicht an dem selben tag.

    vielen dank schon mal für eure zahl- und hilfreichen antworten.

    schönen tag noch
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Da kannst Du am besten hier --> Zahn lesen:

    da steht: Zähne

    Assoziation: - Unabhängigkeit,- Macht,- Fähigkeit zu nähren und zu kommunizieren.
    Fragestellung: - Wo in meinem Leben fürchte ich mich vor Abhängigkeit? Was möchte ich sagen?

    Allgemein: Zahn deutet auf materielle und sexuelle Bedürfnisse hin. Die genaue Bedeutung ergibt sich vor allem aus folgenden Begleitumständen:

    ....
    * Wird einem ein Zahn gezogen, muß man mit finanziellen Schwierigkeiten oder enttäuschten Erwartungen rechnen.
    * Zieht man selbst einem anderen einen Zahn, kann man aus den Problemen eines Menschen Nutzen ziehen oder einen Widerstand überwinden.
    ....

    Psychologisch:
    Sie zermalmen unsere Speise, die wir als Energiespender zu uns nehmen.
    Diesem Bild liegt Aggressives zugrunde.
    Zahnverlust im Traum deutet also auf einen besonderen Energieverlust hin, in einigen Fällen ist sogar die Potenz gefährdet, was Zähne auch sexuell bedeutsam erscheinen läßt.
    So können Beißgelüste im Traum darauf schließen lassen, daß man den Partner vor Liebe auffressen möchte.
    .... auf Hemmungen im zwischenmenschlichen Bereich. Zähne, die im Traum ausfallen, können auch auf Schuldgefühle in der Liebe hindeuten. Nach den neusten amerikanischen Forschungen haben sie auch etwas mit den Wechseljahren bei Frau und Mann zu tun, vor allem wenn sie in mehreren Träumen einer Person in den Wechseljahren hintereinander gesehen werden.
    Dieser modernen Auffassung fügen wir noch hinzu, was altägyptische Traumforscher - aber auch Artemidoros - zum Bild der ausfallenden Zähne angemerkt haben: Unglück stellt sich ein, ein Angehöriger könne sterben.
    .... siehe Link oben

    :homer: - - - - - - :welle: - - - - - - :clown2:

    Von einem alten Arbeitsort zu träumen ist etwa gleich bedeutsam als wenn uns dieser Arbeitsort im Wachzustand einfällt.
    Vielleicht hat Dich was daran erinnert oder Du hast beim Suchen im Gedächtnis etwas angestoßen, welches eine Erinnerung an dieses Büro wach gerufen hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen