1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traumdeutung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sandara, 12. August 2007.

  1. sandara

    sandara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo.

    Habe seit einigen Nächten teils erotische teils familiäre Träume von einem Bekannten und mir, was kann das genau bedeuten??
    Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen, was kann das bedeuten?


    und noch eins: eine freundin von mir hat träume von ihrem ex, das er zu ihr zurück will und so, könnt ihr uns bitte helfen diese träume zu deuten, danke.

    lg sandra
     
  2. Engelelfe

    Engelelfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    42
    Ort:
    bei Offenburg (BW)
    Hallo Sandra,

    zu 1.

    Wie äußern sich die familiären Träume?

    Zu den erotischen: Sehnst du dich auch bewusst nach dem Bekannten?

    Falls ja würd ich sagen, sind es Wunschträume; falls nicht liegt er Fokus eher auf der Art der Beziehung zwischen euch im Traum... vielleicht Sehnsucht nach Geborgenheit / Beziehung / Zweisamkeit / ... und du projezierst diese Bedürfnisse nur auf diese Person

    zu 2.

    ist schwer zu deuten; vielleicht Wunschdenken oder sie spürt noch eine Verbindung zu ihm (physisch oder seelisch); dem kann aber nur sie nachgehen...

    Wie ich es bei meinen Traumdeutungen immer sage, leg ich mich hiermit nicht fest, jeder Traum kann doch sehr individuell gedeutet werden... das ist für Außenstehende meist schwer, wenn man nicht alle Umstände kennt


    Liebe Güße,
    Sandra
     
  3. sandara

    sandara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Niederösterreich
    naja, er wollte mal was von mir aber ich habe ihn abgewiesen, und seitdem habe ich diese träume, die familiären gehen immer aufs zusammenleben aus und ein familienleben, das er ein kind von mir will.

    lg sandra
     
  4. Engelelfe

    Engelelfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    42
    Ort:
    bei Offenburg (BW)
    Vielleicht will dir dein Unterbewusstes zeigen, dass es ein Versuch wert gewesen wäre :weihna1

    oder (und das denke ich eher, möcht es dir aber nicht unterstellen ;) ) du / dein Unterbewusstsein fragst dich / fragt sich, wie es gewesen wäre, wenn...



    ...Manchmal werden in Träumen aber auch alle sämtlichen und möglichen Erfahrungen, Wünsche etc. zusammengeworfen...
     
  5. Landana

    Landana Guest

    Werbung:
    Hallo sandra,

    poste doch bitte mal einen Traum mit allen Details und Gefühlen die du wärend des träumens hattest, vielleicht kann man dann einen genauern Zusammenhang erstellen.

    Liebe Grüße

    Landana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen