1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traumdeutung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sakuya, 21. August 2006.

  1. Sakuya

    Sakuya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    1050 Wien
    Werbung:
    Hallo,:zauberer1

    Kann mir jemand bei der Traumdeutung helfen?

    Ich habe geträumt wie ich in einem Schloß ähnlichen Haus war,
    danach bin ich die Wendeltreppe hinuntergegangen, die sehr
    tief nach unten geht, danach habe ich ein geheimnisvolles Buch
    gefunden, auf dem waren komische inschriften drauf, ich habe das
    Buch aufgemacht und gelesen, danach konnte ich ein paar Zauber-
    sprüche aussprechen die ich im Traum selber nicht verstanden habe,
    das hat sich komisch angehört, danach konnte ich alles herzaubern
    was ich nur wolle, ein riesiges Segelschiff, oder das das Haus zum
    fliegen beginnt und sich plötzlich irgendwie hingebeamt hat.

    Ich wusste auch dass irgendjemand versuchte hatte mir das,
    Zauberbuch zu stellen, indem mich jemand ausspioniert hat,
    als sie mich beim Schlafen hörten, wie ich Zaubersprüch im
    Bett sprach. Zum Glück konnte ich das ganze mit einer Freundin
    verhindern die mir dabei half. Die Spione hatten dann keine Macht
    mehr über mich, als ich ein paar Zaubersprüche lernte und konnte
    sie im Segelschiff transportieren und auf ein anderes absetzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen