1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

traumdeutung - kann jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von 30Seconds, 17. Dezember 2011.

  1. 30Seconds

    30Seconds Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    329
    Werbung:
    hallo ihr :)

    ich hatte letzte nacht einen traum, würd mich freuen, wenn jemand was dazu sagen könnte. zur vorgeschichte, die evtl. wichtig dafür ist:

    ich hatte vor einigen tagen einen schlimmen streit mit jemandem (männl), der mir wichtig ist. es war auch eine weitere weibliche person im spiel.

    im traum ruft er mich an, ich bin gerade mit meinem hund draußen (was komisch ist: ich laufe durch einen kleinen park, da gehe ich niemals mit dem hund spazieren, weil der park zu meiner arbeitsstelle führt) ich gehe gleich ran und er sagt etwas witziges. ich freue mich, das er anruft (das tut er sonst nie) und das er mir scheinbar nicht böse ist und ich bin in guter verträglicher stimmung.
    dann höre ich plötzlich in der leitung das andere mädel irgendwas sagen. ich weiß leider nicht was sie sagt, auf jeden fall hat sie gekichert, es muss also auch was witziges gewesen sein. im traum bin ich dann irritiert, doch er und ich reagieren nicht auf sie. wir sprechen auch nicht über sie, ich frage nicht, was sie in der leitung sucht, obwohl ich darüber ganz kurz nachdenke.
    ich kann mich nicht erinnern über was wir reden, wir quatschen kurz und ich gehe weiter durch den park... dann bin ich wach geworden.

    bin übrigens auch auf der suche nach nem neuen job, scheinbar hat das auch was damit zu tun, weil ich mich deutlich an den kleinen park erinnere.

    wär schön mal eure meinungen zu hören.

    liebe grüße
     
  2. 30Seconds

    30Seconds Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    329
    es hatte zwar niemand geantwortet, aber ich möcht noch was dazu schreiben:

    an dem auf den traum folgenden tag hatten er und ich wieder einen streit. es ging um das andere mädel und am ende hab ich entschlossen alles aufzugeben und den kontakt abzubrechen.

    seit dem träume ich jede nacht wirre dinge, die irgendwie immer mit ihm zu tun haben.
    letzte nacht wieder ein telefontraum:

    er ruft mich an, ich sehe seine nummer auf dem display, gehe ran. er fragt ob ich zeit hab. ich sage nein, weil ich im bus auf dem weg zur arbeit sei. dann sagt er, er ruft mich später an und dann reden wir nochmal über die sache, "mein fräulein" :lachen:

    was haben zahlen in träumen zu bedeuten? ich kann mich teilweise an seine telefonnummer im traum erinnnern. die vorwahl 0177 und dann kamen 11 und 88 drin vor? und eine 3. komisch alles, also wenn heute wieder irgend ein kontakt mit ihm zustande kommt, was diesmal nicht so einfach ist wie sonst, dann bin ich echt erstaunt :eek:

    und warum bin ich eigentlich immer auf dem weg zur arbeit? :confused:
     
  3. summerday

    summerday Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    12
    Hallo 30Seconds!
    Du hast den Traum eh schon selber gedeutet.
    Du bist mit Deinem Hund unterwegs und in Kommunikation mit dem Mann.
    Es läuft alles blendend, nur im Hintergrund "funkt" immer eine andere Frau dazwischen.
    Das scheinst du unbewusst und real mitbekommen zu haben und das war dann das Ende der Geschichte.
    Über das, was bei Euch dazwischenfunkt, ist es ganz schwer zu reden mit diesem Mann.
    Du spürst die Geschichte mit der anderen Frau das ganz eindeutig, du hörst das auch, ganz gleich wie witzig und nebensächlich er die Sache abtut.

    LG
     
  4. 30Seconds

    30Seconds Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    329
    danke für deine rückmeldung. ja so im großen und ganzen seh ich das auch so, aber was das mit den zahlen auf sich hat... keine ahnung.
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    siehe Numerologie
    googlen

    bei dir wohl alles SEHR positiv.

    Glückwunsch.
     
  6. 30Seconds

    30Seconds Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    329
    Werbung:
    hm, ja ich weiß nicht so recht, man findet ziemlich viel darüber. mal schauen, was ich so herausfinden kann :)

    das das mal positiv endet, mag ich jetzt allerdings nicht glauben *schnüff*
     
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    was du nicht glauben kannst - WIRD ja somit auch nicht.
    Dir geschehe nach Deinem Glauben, heißt es ja.

    Was wir nicht glauben, kann kaum werden.

    GLAUBE an Dich, an Gott, an das Leben!

    Warum nicht?

    lg

    http://silvesterbilder-neujahrsbilder.berlingrusskarten.de/
     
  8. 30Seconds

    30Seconds Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    329
    Werbung:
    ach naja, weil mein leben total durcheinander ist momentan. weil ich ein schlimmes jahr hatte, wobei natürlich auch an den negativen dingen was positives zu finden ist!

    und auf einmal kann ich wieder glauben, weil gestern was tolles passiert ist und heute auch. aber manchmal ziehen mich die rückschläge einfach runter und ich bin so verzweifelt und traurig, das ich an nichts mehr glaube.

    liebe grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen