1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Roah, 14. Januar 2006.

  1. Roah

    Roah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    990
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hoffe darauf dass mir jemand zu diesem im folgenden geschilderten Traum etwas sagen kann - ich habe ihn aufgeschrieben und zwar sofort nachdem ich munter wurde schwang ich mich an den PC: der Traum hat mich zutiefst berührt und ich habe ihn "erlebt".

    Der Traum:

    Hubschrauber – fliegend – ich – landend wir sind drei
    Bei Übung – knapp zu knapp landen bei Vorhang – wieder weiterfliegen
    Überfliegen Land – kommt bekannt vor
    Eichenwald
    Berg
    Wald - landen
    Haus mit Tor gefunden – drinnen ist Tor – von außen kann man betreten das Haus es gibt keine Tür

    Tor 2 Schlüssel welcher wird passen Schlüssel liegen in einer Schachtel
    ER (wer weiß ich nimmt wählt zuerst den falschen)

    Erst wird falscher gewählt welcher das war weiß ich nicht mehr – macht aber anscheinend nichts
    Dann richtiger gewählt wird es ist der
    Schlüssel des Pferdes – sattel es – ist richtiger
    Tor öffnet sich es ist ein Tor welches sich nach oben öffnet – dahinter ist
    Land mit hohen Bergen – vielen Höhlen hinter Tor
    Junge Frau mit Kopftuch – weinend – lehnt Kopf an meine Schulter sagt
    Verbannt von Vater unter Erde – in Laken gehüllt –finden musst du sie braucht Hilfe
    Spüre Angst aber nicht meine ich habe keine – höre direkt – komm und hilf mir hol mich raus
    Schlucht – ein Ruf von mir bleibt ohne Echo In Höhlengang mit Blick auf einige Berge bin

    Ein Wink von wem – runter mußt du unter Erde
    40 unter Erde dort wartet wer auf Hilfe von dir
    suche den Weg komm auf eine große Ebene --- find – ein hohes Gebäude – wie Festung
    innen ist der Aufzug – Aufzug gefunden
    Führt nur bis 38 Stock unter Erde ich muss aber 40 !!!

    Runterfahren – es sind mehrere Leute im Aufzug drin Knopf 38 Stock gedrückt
    Angekommen wo die andren geblieben sind weiß ich nicht.
    Modriges Land stinkend – Häuser werden von Erde gefressen
    Häuser haben Nummern – Holztüren mit Beschlag verschwinden aber alle versinken
    Viele Wege ins Umfeld – Wald und Wiesen aber nicht schön anzusehen
    Sumpfartig – viele lianenartige Gewächse
    Sehe einen Weg mit Totenkopf am Ende – merke er ist der falsche zu offensichtlich
    Schaue – sehe keine Strukturierung
    Verzweifelte Suche
    Finde flache Stelle modrig stinkend – hohes Gras Sumpfgebiet
    Ein Verschlag und eine verfallene Bude - schaue hinein
    Stinkend – modrige Bretter viele Fliegen – tropisch feuchtheiß
    Aber nichts zu sehen von einem Weg zumindest vorerst nicht

    Sehe Bild vor mir – unter Erde gehüllt in Laken eine weibliche Gestalt (ganz eingehüllt auch das Gesicht wie in einem Kokon )

    Alles scheint so negativ zu sein – Gefangen unter Erde – in stinkendem Land
    Komme mir hilflos vor gebe aber nie auf – Liebe treibt mich an – mich umschau doch -

    Wache auf
    Denke es war ein Hilferuf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen