1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum von Zügen und Flugzeugen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Debbie, 5. Januar 2010.

  1. Debbie

    Debbie Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Hallo,

    kennt sich da jemand aus.
    Oft träume ich in verschiedenen Zusammenhängen,daß ich mit dem Zug unterwegs bin oder mit dem Flugzeug(bin noch nie geflogen).
    Manchmal ist ein Elternteil von mir dabei.Beide sind schon verstorben.
    Meist lande ich aber immer im Dorf,wo meine Großeltern mal lebte.Da war
    ich noch sehr klein.
    Hat das eine Bedeutung?

    Liebe Grüße! Debbie:)
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Debbie,

    Straßen, Wege, Schienen stellen Deinen Lebensweg dar und die Beschaffenheit dieser Dinge und auch die Art, wie Du Dich auf diesem Lebensweg bewegst, beschreiben, wie Du damit vorankommst. Die Fahrzeuge umschreiben dabei, auf welche Weise Du Deine Ziele erreichen möchtest. Bist Du mit dem Zug auf Reisen, soll deutlich werden, daß Du Dein Ziel zusammen mit anderen zielstrebig ohne Umwege erreichen möchtest (Schiene). Auch mit dem Flugzeug soll schnell und ihn Gesellschaft das Ziel erreicht werden, nur geht es dann da mehr um weitgesteckte Ziele.

    Am Ende einer Reise steht dann auch das eigentlich Ziel, welches Du mit Deinen Plänen erreichen möchtest. In Deinem Fall sind das die Gefühle aus der Vergangenheit, nach denen Du suchst. Es sind Gefühle, wie Gemeinschaft, Geselligkeit und Geborgenheit nach denen Du Dich sehnst (Dorf).

    Du läßt Dich auf dieser Reise von Deinen grundsätzlichen Werten begleiten – also mit ganzer Seele. Dein Vater verkörpert dabei Sicherheit, Geborgenheit, Moral und Ordnung in Deinem Leben und die Mutter Deine grundsätzliche Haltung in Sachen Gefühle, Emotionen und deiner sozialen Fähigkeiten.

    Viel Spaß beim Grübeln
    Merlin :zauberer2
     
  3. Debbie

    Debbie Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    33
    Danke Merlin!
    Das klingt ganz interessant!

    LG! Debbie:)
     
  4. Fountain

    Fountain Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Das "Unterbewußtsein" (bzw. höhere Selbst) arbeitet zum besseren Verständnis oft mit doppelter Symbolik; Sowohl das Flugzeug, als auch der Zug stehen für das "Reisen" (vorankommen, heim kehren etc.) an sich.

    Ansonsten kann ich mich der Analyse von DruideMerlin nur anschließen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen