1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum von verstorbenen Vater

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Melanka, 1. April 2011.

  1. Melanka

    Melanka Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich hatte gestern einen eigenartigen Traum von meinem Vater,der an Leberkrebs verstarb vor paar Jahren.
    Ich war zuvor in Kontakt mit der Anderswelt,sie sagten mir das mein Vater von der einen zur anderen Ebene wandert weil er mich sucht.Ich fragte warum er das tut ich dachte als er gestorben ist,hat er sich im Traum von mir verabschiedet und es ging ihm gut.Er hatte sich damals bedankt das ich noch bei ihm war und lachte.
    Dann gestern nachts hab ich von ihm geträumt,er war in einer Kneipe wieder am 'saufen'war.Es machte mich wütend,dann ist er im Traum wieder mal ohnmächtig geworden und es tat mir weh ihn so zu sehen.Aber ich ging und versteckte mich vor ihm.Er suchte mich da war es dann ganz dunkel,er schrie meinen Namen.Ich wachte auf aber es war als hörte ich ihn noch rufen,Melanie ich hab dich lieb.
    Ich bin aufgestanden und musste weinen.Ich hab eine Kerze angezündet und zu seinem Foto gestellt und sagte ich hab dich auch gern Papa.Ich hab alles verziehen du kannst nach Hause gehn.

    Ich möchte das es ihm gut geht.Ich versteh das jetzt nicht wirklich ich kann das für mich nicht einordnen.Ich hab alles verziehn was passiert ist als ich am Sterbebett saß bei ihm.Ich versteh das nicht.

    Es wäre wirklich schön wenn mir jemand seine Meinung dazusagen könnte.

    Liebe Grüße Melanka
     
  2. Traummond

    Traummond Guest

    Hallo Melanka,

    könnte es nicht sein, daß Dein Vater nicht in der Lage ist, sich selbst zu verzeihen und Dir deshalb nochmals im Traum erschienen ist?
    Dadurch, daß Du ihm nochmals bestätigt hast, daß Du ihm verziehen hast, hast Du ihm vielleicht geholfen, damit er endlich mit sich selbst Frieden machen kann.

    Ich wünsche es Euch beiden sehr.

    LG

    Traummond
     
  3. Melanka

    Melanka Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    130
    Das könnte gut möglich sein,danke Traummond.
    Ich werde heute zu seinen Grab gehen und beten für ihm,werd ihm nochmal sagen das alles gut ist.
    Ich hoffe das er es annimmt,denn mit dem Gedanken gehts mir auch nicht gut,das er keine Ruhe findet:(
    Denn was oder wie könnte ich ihm denn noch helfen?
     
  4. Traummond

    Traummond Guest

    Weißt Du Melanka, die andere Möglichkeit, warum er noch keine Ruhe gefunden hat, ist mir vorhin erst durch den Kopf gegangen, aber bitte nicht falsch verstehen, ist nur eine Frage:
    Könnte es sein, daß Du ihm eben noch nicht vollständig verziehen hast, also ganz tief in Dir drin noch ein wenig Groll ihm gegenüber hegst und er das eventuell spürt?

    Ich meine, verständlich und menschlich wäre es ja, vielleicht bist Du Dir dessen selbst gar nicht bewußt? Falls das der Fall sein sollte, kann ich Dir eine Übung von einer befreundeten Kinesiologin sagen, die Du machen kannst, um die Geschichte ganz zu bereinigen!

    Alles Liebe Dir

    Traummond
     
  5. Melanka

    Melanka Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Hallo Traummond,
    ich möchte gerne deinen Rat annehmen!Ich denke zwar das ich ihm alles verziehn habe und das es ihm gut gehn soll.Aber wer weis vielleicht bin ich mir dessen nicht bewusst,das da doch noch was ist.
    Glg Melanka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen