1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum von Schlange

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von HeiligerGeist, 13. Februar 2011.

  1. HeiligerGeist

    HeiligerGeist Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    400
    Werbung:
    Hallo erstma
    ich bin neu hier und schreib einfach mal einen meiner Träume auf:

    Ich bin bei mir zu Hause und habe eine Schlange als Haustier. Ich frage mich im Traum natürlich nicht weshalb ich nun plötzlich eine Schlange habe. Somit erreiche ich natürlich auch keine Klarheit und kein richtiges Bewusstsein, sodass der Traum für mich erstma unbedeutsam bleibt.
    Im Traum ging es nur darum irgendwie einen Käfig für das Getier zu finden. Auch wuchs die Schlange irgendwie sehr schnell. Aber nix Aussergewöhnliches.

    Sonderbar nur dass am folgendem Tage in der Schule im Biounterricht Mäuse an Schlangen verfüttert wurden.

    Dazu muss ich sagen dass ich sonst kaum von Schlangen träume und bei uns das erste Mal im Unterricht Mäuse an die Reptilien verfüttert wurden.

    Im Traum kamen ausserdem keine Mäuse vor.

    :)

    Danke für Kommentare:)
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du solltest ein wenig aufpassen,jemand wird versuchen dich zu betrügen oder belügen.Auf jeden Fall ist es etwas unangenehmes..
     
  3. HeiligerGeist

    HeiligerGeist Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    400
    Irgendwie verkörpert eine Schlange für mich nix Schönes, stimmt... :/
     
  4. mdelajo

    mdelajo Guest



    Für mich schon. Welch wundersame Erscheinung. Und derart viele Bedeutungsebenen, besonders gerne mag ich sie Zusammengerollt ..... wenn sie sich dann erhebt. Wie ein Pfeil.

    :zauberer1
     
  5. HeiligerGeist

    HeiligerGeist Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    400
    Das ist dann wohl Geschmackssache:thumbup:
     
  6. meljay80

    meljay80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Italien
    Werbung:
    Hallo, die Schlange steht aber nicht nur für das Böse! Man sagt der Schlange viel Gutes nach, vor allem sieht man sie immer zusammen mit weiblichen Gottheiten, als Zeichen der Fruchtbarkeit, manifestation.
    Die zusammengerollte oder verknotete Schlange steht für die Zyklen der Manifestation, auch verborgene Macht, die Triebkraft bzw. die Möglichkeit entweder für das Gute oder für das Böse.
    Kosmologisch gesehen, ist die Schlange der Urozean, von dem alles ausgeht und in den alles zurückkehrt, das uranfängliche, undifferenzierte Chaos. Sie kann auch die Welt tragen und erhalten.
    Über die Schlange gibt viel. Es kommt wohl in diesem Sinne auf dich, wie du es interpretierst.
    Aber wie gesagt, sie steht nicht nich nur für das Böse.

    Meljay80
     
  7. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Die Schlange steht auch für die Transformation bzw. Veränderung, da sie sich von Zeit zu Zeit häutet. Ein Haustier ist ein ständiger Begleiter.

    Ich könnte mir vorstellen, dass du zur Zeit viele Veränderungen durchmachst. Das du einen Käfig für das Tier suchst, könnte darauf hinweisen, dass du die Veränderungen unter Kontrolle haben möchtest. Quasi einsperren, damit sie sich nicht selbständig macht.

    Die Schlange steht auch für Heilung. Ihr Gift kann töten, es kann aber auch heilen. Evtl hast du ja auch irgendwelche Heilkräfte, die du gerne einsperren würdest oder besser kontrollieren möchtest... also nur rauslassen (aus dem Käfig) wenn du sie brauchst. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen