1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum von meinen beiden Töchtern

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Karuna, 1. Februar 2006.

  1. Karuna

    Karuna Guest

    Werbung:

    Es war ein schöner harmonischer Traum
    ich war mit meinen beiden Töchtern zusammen
    auffallend waren die Augen von ihnen...
    sie waren wunderschön leuchteten...
    die der älteren waren Grün und Mandelförmig
    die der jüngeren Tocher waren von einem klaren Blau


    würde mich sehr freuen
    dazu Deutungen zu erhalten danke:stickout2




    Karuna:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Es hat dir sehr gut getan, in diese Augen zu blicken, nicht wahr? :liebe1:
    Es war ein Abbild deiner seelischen Kräfte: die der Erde und die des Himmels.
    Mit dir zusammen seid ihr drei.
    LG, Alice
     
  3. Karuna

    Karuna Guest

    Das ist eine sehr schöne Interpretation
    liebe Unterwegs...
    Ja, es war wunderbar in diese Augen zu blicken!:liebe1:
    wäre das Grün die Erde?
    Grün ja auch das Herz?
    Blau der Himmel und das Kehlkopfchakra?
    und die Augen sind der Spiegel der Seele
    und die Augen meiner Töchter wären meine Früchte
    durch meine Arbeit/physich und geistiger Art...


    Danke dir,


    Karuna:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Ja, das ist mir so spontan eingefallen. :liebe1: Grün als das Neue, dass aus der Erde hervorkommt und wird. Auf Chakren bezogen sehe ich es als Hingabechakra, die Verbindung und Ausgewogenheit.
    Ich würde mich freuen, wenn das passen würde.
    Alles Liebe, Alice :)
     
  5. Karuna

    Karuna Guest

    Werbung:
    Danke nochmals liebe Unterwegs
    die Meditation in der Pyramide
    lässt meine Träume viel klarer werden



    Karuna:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen