1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

traum von kind adoptieren

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von schwarzerose825, 29. Mai 2011.

  1. schwarzerose825

    schwarzerose825 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    36
    Ort:
    hellenthal
    Werbung:
    halli hallo

    ich habe geträkumt das ich einen säugling adoptieren will.dabei habe ich 2 kinder im alter von 9 jahre und 16 monate die ich ganz alleine groß ziehe,also gar kein kopf für ein weiters kind und schon gar nicht für ein säugling weil meine kleine maus ja schon genug stress macht;)
    was will mir dieser traum sagen?

    lg
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Keine Sorge...Das Kind ist nur ein Symbol, es bedeutet nicht, dass du tatsächlich eins adoptierst.
    Was es nun bedeutet, kann ich dir nicht genaus sagen, dazu verrätst du uns zu wenig von deinem Traum. Hat aber irgendwas mit einem Neuanfang oder so zu tun...

    Grüße,
    Diana
     
  3. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Ein Kind zu bekommen steht symbolisch für etwas Neues anfangen, einen Neubeginn. Da du es nicht selbst bekommst, sondern adoptierst, würde ich sagen, du übernimmst was von anderen, was nicht wirklich aus dir geboren ist.
    Kannst du damit was anfangen?
     
  4. schwarzerose825

    schwarzerose825 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    36
    Ort:
    hellenthal
    Werbung:
    hmmmm also um ehrlich zu sein wüsste ich jetzt nicht wirklich wo es einen neuanfang geben sollte?
    der traum war auch sehr sehr kurz, ich bin ins krankenhaus wo ich den grade geborenen säugling besuchen möchte,gebe ihm die flasche,wickel ihn usw.ein gefühl der puren wärme war um mich als ich diesen säugling im arm hatte.auf dem weg zum krankenhaus war ich so glücklich bald endlich "MEIN" baby im arm halten zu können.
    wie gesagt der traum war wirklich sehr kurz.
    ein neuanfang in der liebe denke ich nicht das dies hierzu gehört oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen