1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum von geplanter Vergewaltigung und Flucht

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von inbar, 26. Juni 2014.

  1. inbar

    inbar Guest

    Werbung:
    Hallo,

    hab mich entschieden, den Traum von heute Nacht mal hier rein zu schreiben, weil er mich noch ziemlich beschäftigt...

    Ich träumte, ich war mit meiner Freundin in der Wohnung eines recht charmanten Mannes eingeladen. Die Wohnung war recht klein, wir hatten ein normales Zusammensein, bis er dann plötzlich verkündete, dass er nun planen würde, uns zu vergewaltigen. Ich wollte nur Tür rennen und nach draußen, doch er kam mir hinterher und schloss die Tür ab, uns damit ein.
    Darauf folgten eine ganze Zeit lang 'vorbereitende Spielchen' in denen er uns irgendwie bloßstellte, um sich an uns aufzugeilen....
    Meine Freundin zeigte keine großen Gefühlsregungen. Ich aber war panisch und wollte so schnell es geht weg.
    Gleichzeitig hatte ich Angst, er würde uns schnappen und erstrecht was antun wenn wir flüchten.

    Trotzdem gelang es mir irgendwie einen Fluchtweg aus der Wohnung zu finden und meine Freundin nahm ich mit...
    wir liefen dann quer und um Zickzack durchs Gelände, damit er uns nicht so schnell finden würde.... ich erzählte einigen Leuten, die auch da waren, was passiert war...und rief panisch die Polizei.
    Dann standen wir draußen am Tor, ich war völlig aufgelöst...und die Polizei kam dann auch.

    Die schlimmsten Gefühle im Traum waren...
    ...das Gefühl, nicht wirklich etwas tun zu können...
    ...ganz allein mit der Panik zu sein... meine Freundin hatte sich schon dran gewöhnt, da sie den Typen und sein Benehmen schon kannte und sich drum nicht mehr sorgte
    ...und das Gefühl der Angst und Panik während des Fliehens
    ...v.a. zusammengefasst: Das Gefühl ausgeliefert zu sein. (Furchtbar!!!!)

    Ich glaube, der Traum spiegelt vieles wieder und so habe ich jetzt die Chance, all die Gefühle bewusst zu spüren. Was mir, zugegeben, nicht sehr leicht fällt..da es Todesängste sind.

    LG in bar
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juni 2014
  2. Du hast dir den Traum schon selbst beantwortet, mit den schlimmsten Gefühlen, das sind Eure Ängste.
    Oder speziell deine Ängste, ohnmächtig zu sein und nichts machen zu können.
     
  3. johsa

    johsa Guest

    Du planst evtl. gerade etwas gegen dein Gefühl.

    Eine Vergewaltigung im Traum zeigt das Unterdrücken von Gefühlen.
    Die Frauen stehen für Gefühle und die Männer für Gedanken (Verstand).

    Wenn deine Freundin dieses Verhalten des Vergewaltigers schon kennt, zeigt das, daß dir das Gefühleunterdrücken nicht neu ist.
     
  4. inbar

    inbar Guest

    Ich plane tatsächlich etwas...womit ich nicht so ganz konform gehe, weil diese Art Planen nicht meins ist. Aber ich denke es zu müssen. Aus finanziellen Gründen...

    Dieses konkrete Planen begann 1,2 Tage vor dem Traum.

    Interessante Deutung von dir, vielen Dank!
     
  5. johsa

    johsa Guest

    vielleicht findest du ja noch einen anderen Weg, @inbar :)
     
  6. inbar

    inbar Guest

    Werbung:
    ja :)

    bin gerade noch etwas geflasht von deiner deutung. wenn der charmante mann den verstand symbolisiert...passt's ja wie die faust.
    denn er vergewaltigte 'mich' nicht einfach...sondern plante die vergewaltigung.
    sperrte mich ein... und quälte mich noch ne ganze zeit...um sich am leid zu ergötzen.
    das gefühl wollte fliehen...und tat es....und rief die polizei...zusammen mit der freundin, die zwar da war aber eher resigniert, sich abfindend.

    spannend, eigentlich. :)
     
  7. johsa

    johsa Guest

    genau, und so dramatisch
    ne richtige kleine Dramaqueen, die Seele :D
     
  8. inbar

    inbar Guest

    Werbung:
    du sagst es :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen