1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum von einem verletzten Auge

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von amiga, 5. September 2006.

  1. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo!
    Diese Nacht träumte ich, dass ich auf meinem Augenlid eine kleine Narbe entdeckte. Ich wollte die Narbe wegkratzen und auf einmal kam sehr viel eitriges Blut aus dieser Narbe herraus. Es schmerzte gar nicht, vielmehr war ich sehr erstaunt über die Menge des Blutes und vor allem dass es so vereitert war. Irgendwie fühlte ich mich aber auch erleichtert....Die Wunde war an meinem linken Auge...

    Danach träumte ich noch davon,dass ich auf dem Boden saß und ein alter liebgewonnener Freund ( zu dem ich schon seit längerer Zeit keinen Kontakt mehr habe, weil er ins Ausland gezogen ist) mir mit einem kraftvollen Zug unter die Arme griff, mich richtig in die Höhe hielt und dann vorsichtig auf meine Beine stellte.

    Hm, der Traum läßt mich gar nicht mehr los...
    Könnt ihr mir bitte bei der Deutung helfen?

    Danke und liebe Grüße
    amiga
     
  2. TraumPrinzessin

    TraumPrinzessin Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    57
    Guten Tag :)

    Auge = sehen
    Narbe auf dem Auge = Verletzung durch Gesehenes

    Fällt mir so dazu ein????

    Ciao
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen