1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum von Brautkleid

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lubina, 23. März 2011.

  1. Lubina

    Lubina Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    145
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    Möchte auch heute mal meinen traum erzählen, vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen.
    Also: eine Freundin von mir heiratete(sie ist schon verheiratet), ich durfte ihr Brautkleid aussuchen, ich entdeckte einen Laden wo es sehr schöne Kleider gab und nochnicht mal teuer. Ich fand ein schönes Kleid das ich auswählte, und da es so günstig war kaufte ich für mich auch noch eines für die Hochzeit.
    Als ich dann mit der Brautgesellschaft zusammen war, kammen wir darauf das es ihr vielleicht zu eng sei.
    ich meinte das man es vielleicht noch dehnen könnte, zog daran, aber es entstanden Risse.
    Ich meinte das sei kein Problem ich hol einfach ein neues und erzählte von dem Laden.
    Dort angekommen fand ich ein noch schöneres, ein Bote brachte es mir vorbei.
    Dieser erzählte mir von seinem Leben und zeigte mir seine Narben am Oberkörper.
    Dann musste ich los wollte noch ein paar besorgungen machen für mich, kaufte mir eine gut duftende Creme und Parfum(konnte beides richen :))
    Ich traf einen weiteren gutaussehenden Mann der Hochzeitsgesellschaft, der mich fragte ob ich mal etwas mit ihm unternehmen wolle, was ich bejahte.
    Dann Szenen wechsel ich war am Strand, ich ging ins meer und genoss die Sonne. Dabei zog ich mir eine Verletzung ´zu da ich mich in eine Scherbe setzte.
    War aber nicht weiter schlimm, dann fing ich an zu singen:D
    Das Lied aus der Baccardiwerbung What a feeling.
    Hoffe das es nicht zu lang geworden ist.
    Kann mir jemand was zu dem Traum sagen? Hatte er eine Bedeutung?
    Danke schonmal und Liebe Grüsse
     
  2. Lubina

    Lubina Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    145
    Hallo zusammen,
    Hatte heute erneut einen Traum von einem Brautkleid, bekomm den inhalt allerdings nicht mehr zusammen.
    Kann mir jemand sagen ob Brautkleid eine bestimmte bedeutung hat?
    lg
     
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Liebe Lubina,

    es geht in diesem Traum weniger um Deine Freundin, sondern um Deine Gefühle und Wünsche. Du möchtest, wie Deine Freundin auch gerne ein Hochzeitskleid tragen und der Preis, den Du dafür bezahlen müßtest wäre, findest Du auch nicht zu hoch. Im Augenblick wird es da aber sicherlich mehr um eine Verbindung im Sinne einer Partnerschaft gehen, als um eine direkte Hochzeit.

    Möglicherweise gibt es ja in Deinem realen Leben auch schon Aspiranten, die für Dich in Frage kämen. Der verletzte Bote kann es aber nicht sein, denn Du wendest Dich ja dem Hochzeitsgast zu. In der folgenden Sequenz wird dann deutlich, daß Du alles daransetzen willst, Dir diesen Traum zu erfüllen (das Einkaufen angenehmer Dinge).

    Die Szene am Meer beschreibt dann Deine Erwartungen zu diesem Wunsch. Das Meer der Gefühle, die wärmende Sonne und das Lied sollen Dir eine ein angenehmes Gefühl von Behaglichkeit und Entspannung erzeugen, das auch einen kleinen Schmerz vergessen läßt.

    Ob aus diesem Traum Wirklichkeit werden kann, liegt an Deinem Mut ihn auch mit Leben zu erfüllen.


    Merlin :zauberer2
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen