1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum vom wahren ICH?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Jadara, 5. Juli 2007.

  1. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben..

    hätte gern mal Eure Interpretation zu dem Traum einer Freundin über mich gewusst:

    Sie hat mich in der Natur mit einem langen schönen weißen Kleid mit langen Ärmeln und irgendwie etwas schimmernd nicht wirklich glitzernd, aber ganz hell, gesehen. Ich stand nicht, ich schwebte, ganz ruhig. Neben bzw. um mich herum waren Eichhörnchen und Hasen. Um mich herum hat es (sie sagt, es könnte die Aura gewesen sein) ganz weiß geleuchtet mit violett durchzogen und irgendwie hell geschimmert (nicht wirklich geglitzert).Ich stand da und sah sie an. Sie fand es so bezaubernd, dass sie noch ewig hätte da stehen bleiben können. Es hatte für sie den Anschein, als wollte ich etwas zu ihr sagen, in dem Moment wachte sie dann auf.

    Könnt Ihr mir bei der Deutung helfen? würde mich sehr freuen, über Eure Sichtweisen.

    Liebe Grüße
    Dajana
     
  2. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Dajana!
    Da fällt mir ganz spontan das Lied von Cindy Lauper ein: "I see your true colours shining trough...." :)

    Sie hat dich in deiner wahren Art gesehen.....

    Liebe Grüße
    amiga
     
  3. Landana

    Landana Guest

    Hallo Dajana,

    Freud sagte, in jedem Traum ist ein Wunsch verborgen. OK, er war nicht ganz dicht und hat sich tierisch in seine Mutter verknallt, aber vielleicht hatter er da ja nicht ganz unrecht.

    Vielleicht hat deine Freundin dich nicht gesehen wie du wirklich bist, sondern wie sie dich gerne sehen würde. Naturverbunden, warmherzig, etc.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  4. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    Liebe Amiga,

    ja der Meinung bin ich auch, und weiß jemand evtl. was diese Farbem dann um mich herum zu bedeuten haben bzw. auch die Hasen und Eichhörnchen?

    Liebe Landana,

    ich glaube, das ist es eher nicht, da ich durchaus sehr warmherzig und sehr naturverbunden bin.. Trotzdem danke ich Dir für Deine Idee..

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen