1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum vom Schlangenbiss

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von shanti, 2. Juni 2007.

  1. shanti

    shanti Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    230
    Werbung:
    Hallo,

    wiedereinmal ein Traum der mich beschäftigt, vielleicht weiß der eine oder andere hier etwas zu deuten.

    Ich träummte, dass ich an einem Bach entlang ging. Direkt an der Böschungskante zum Wasser. Genau auf der anderen Seite, in selber Höhe, schlich eine Schlange entlang, mit ihrem Kopf immer zu meiner Seite gewandt. Anfangs ging ich wohl noch gemütlich weiter, doch dann stieg Angst auf, aber ich habe mich gezwungen, weder schneller noch langsamer zu gehen, weil ich die Schlange nicht angriffslustig machen wollte. Als die Panik in mir dann sehr groß war, kam die Schlange über das Wasser und biss mich in die Wade. Ich spürte einen Schmerz, und dann keine Angst mehr. Ende.


    Vielen Dank
    shanti
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Shanti

    der Bach kenntzeichnet einen Lebensphase.

    Vieleicht ist es jetzt Zeit für dich sich auszudehnen?

    Aus Bächen werden Flüsse und die fließen ins Meer. Der Biss in die Wade für das vorantreiben deiner Schritte. Damit du weiterfließt nicht stehenbleibst, dich entwickelst.

    Die Schlange weißt das und du weißt dies und darum hast du keine Angst mehr.

    :liebe1:
     
  3. shanti

    shanti Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    230
    Hallo MaTrixx,

    vielen Dank für deine Deutung. Ich habe tatsächlich das Gefühl des Stillstands.

    shanti
     
  4. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi
    du hast ja schon eine deutung..ich hab da noch eine deutung für dich...
    ich hab nämlich mal gelesen,dass die schlange ein sehr spirituelles symbol ist,und dass der Schlangenbiss die Stellen hinweisen,wo Energie blockiert ist.
    Also demzufolge wäre die Stelle wo die Energie blockiert ist in den Waden bzw. Beinen.
    der bach könnte deine "richtung" symbolisieren...also meine deutung wäre,dass du gerade dabei bist,deine spiritualität(schlange) in die richtige bahn zu lenken (bach) und deine blockaden aufzulösen.
    ausserdem hast du ja im traum die schlange nicht provoziert..sie war einfach angriffslustig...vielleicht ist es ein hinweis für dich,dass du deiner aggression im wahren leben auch freien lauf lassen solltest,und nix unterdrücken solltest.
    lg
    gusti
     
  5. shanti

    shanti Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    230
    Vielen Dank euch,

    heute Nacht neuerlich dieser Traum, mit einer kleinen Abweichung.
    Die Schlange war begleitet von einer menschlichen Gestalt. Sie ging neben der Schlange her. Dieser Mensch strahlte eine unglaubliche Ruhe aus. Ich kann mich irgendwie an ein gütiges Lächeln erinnern, aber habe kein wirkliches Gesicht in Kopf. Und dieser Mensch, gab der Schlange auch das Zeichen zum Biss.

    shanti
     
  6. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    Aha... das Gesicht hast Du also nicht gesehen..

    Sag mal Shanti, was bedeutet Dein Nick eigentlich? ;)

    Wer wird der Gesichtslose wohl gewesen sein?


    WyrmCaya
     
  7. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Genau, allerdings gehts hier um Krafffft ;)
     
  8. shanti

    shanti Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    230
    Nein, also ich konnte niemanden darin erkennen, habe allerdings ein Lächeln wahrgenommen.

    Mein Nick? Soviel ich weiß kommt der aus dem Sanskrit, und heißt soviel wie "innerer Friede". Aber das wisst ihr sicher ;-)
    Aber ich habe diesen Nick damals eher zufällig gewählt.
    Vermutlich stehe ich auf dem Schlauch, aber ich habe keine Ahnung wer das gewesen sein könnte.

    shanti
     
  9. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Ja du stehst und zwar anbetoniert...."auf dem Schlauch UND auch daneben" :D

    Ausserdem:
    Glaubst du an Zufall?
    Wirklich?

    Tic tac tic tac tic tac :clown:
     
  10. shanti

    shanti Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    230
    Werbung:
    ja, ich weiß das ich "steh", und das kotz mich ehrlich gesagt auch ziemlich an!!!!
    Zufall?, nein eigentlich glaub ich nicht an Zufall.
    Wirklich?, was ist schon wirklich?
    Tic tac..tic..tac.........bum.

    shanti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen