1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum vom geretteten Baby

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Shila1, 29. Juni 2006.

  1. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Wie erkläre ich mir dieses traum?
    Ich sehe ein ganz kleines baby, so ca. 10 cm gross...es ist auf einmal in einer röhre verschwunden, die mit sand gefüllt ist. Ich rette es, indem ich nicht die hacke verwende, da könnte es ja verletzt werden in sand, ich sehe ja nicht wie tief es liegt, sondern nehme die linke hand und kehre mit dieser schicht für schicht tiefer in den sand und siehe da, da spüre ich es....es war schon fast tot. Ich habe es quasi wiederbelebt. Später liegt es auf einer art rettungsstation, wieder gibt es komplikationen mit dem baby, aber nicht mehr so ernst, ich teste ein kinesiologisches mittel um es zu retten, es hatte ein psychisches problem diesmal...und zwar ein plexiglasröhrchen mit gelber farbe innen umhüllt und habe das baby in das röhrchen atmen lassen für ein paar atemzüge, dann war wieder alles ok.
    Der traum beschäftigt mich sehr, hat er direkt mit mir zu tun? das baby sah aus wie mein cousin?? oder betrifft es ihn?
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Shila1

    meistens geht es bei Babys in Traumen um den Wunschgedanken Baby haben wollen.
    Bei deinen Traum kann es sich eher um eine Idee handeln, mit der du schwanger gehst.

    Das in den Sand graben und wiederbeleben wollen des Babys, könnte sich um eine ältere Idee handeln die du schon lange umsetzten wolltest. Erstmal wieder auf die Reihe bringen was es im Einzelnen war.
    Oder dir ist eine Idee gekommen, hast Angst das sie wieder in die Tiefe des Unbewußtseins verschwindet.
    Das das Baby ein dir bekanntes männliches Gesicht enthüllt hat vielleicht damit zu tun, dass du jung und neu mit deinen Cousin verbindest. Männlich zeigt dir das es um das Umsetzten mehr von der logischen Seite in dir geht.

    Gelb für Sonne=Leben. Erinnere mich auch in Religionen
    diese Farbe als Inbegriff des Geistes mal gelessen zu haben.
    Im Islam bezeichnet goldgeld Weißheit und guten Rat.

    Alles Liebe
     
  3. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Shila1!

    Ich denke auch, so wie MaTrixx, dass es sich dabei um etwas Neues handelt. Eine neue Idee, ein neues Vorhaben oder so. Die Hand ist Symbol für Aktivität. Es ist die linke Hand. Also unbewußte Aktivität. Das Baby (Neue) war fast Tod, du hast es mit unbewußter Aktivität wieder zum Leben erweckt.

    Die gelbe Farbe in dem Röhrchen. Gelb ist die Farbe der Sonne. Sonne ist sehr viel Energie. Der Atem ist Symbol für Gedanken. Du setzt sehr viel Energie in deine Gedanken, um das Baby (Neue) zu retten.

    Das Baby sieht aus wie dein Cousin. Also hat das Neue irgendetwas mit deinem Cousin zu tun. Es kann eine Eigenschaft deines Cousins sein, die du in dir zum Leben erweckst.

    Das waren so meine Gedanken dazu. :)

    LG
    Nordluchs
     
  4. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen

    vielen danke für deine deutung.........liebe grüsse shila
     
  5. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    vielen dank auch für deine deutung.....nach diesen 2 ausführlichen deutungen glaube ich, ich weiss worum es geht....ich werde nochmal meine gedanken dazu machen.....;)
    viele grüsse shila
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen