1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum und Realität

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von LawfulDrug, 21. März 2009.

  1. LawfulDrug

    LawfulDrug Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Im hohen Norden des Landes
    Werbung:
    Hallo~

    Ich habe seit einiger Zeit das Problem, sehr intensiv zu Träumen...
    Meistens wache ich dabei halb auf, bin halb i Traum aber schon etwas wach
    und es verschwimmt was was ist, ich sage mir immer und immer wieder, das ist nicht reell und nur traum, wenn es echt wäre dann... und dann scheint es mir als würde ich mich davon überzeugen ob es nun echt war und stelle fest:
    doch kein traum... morgens bin ich immer völlig verwirrt und durch den wind, teilweise richtig ausgepowert -_____-
    und manchmal gehe ich durch den tag und weiß nicht was nun wahr ist.
    ich kann also teilweiße nicht ehr unterscheiden was trau ist und was nicht, und nun träume ich noch, vorm abi:
    der lehrer ist krank der mit uns noch die lk klausur besprechen wollte
    ja.. die woche war er krank ohne sich abzumelden, hoffe das er zu abi da ist und er nicht wie im trau da auf fehlt...

    wie kann man das normalisieren...? traumfänger geht nicht, mit dem schlaf ich immer so schlecht V____V

    danke für eure tipps~
     
  2. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo LawfulDrug,

    warum musst du dir einreden, dass es ein Traum war? Normalerweise wacht man nachts auf, weiß da es ein Traum war, dreht sich um und schläft weiter (so mache ich das zumindest)

    Wenn du dir jetzt nachts immer wieder sagst, es war ein Traum, ist klar, dass du tagsüber nicht weißt, ob das jetzt Traum oder Wirklichkeit ist, weil du nachts deine Wahrnehmung durch "das ist nicht reell und nur traum, wenn es echt wäre dann..." infrage stellst. Unterlass das... und dann müsste sich das Problem auch schon lösen.

    Und die Träume vorm Abi sind normal... das sind Ängste "es könnte sonst etwas passieren und ich besteh das Abi nicht"... und Abi wird so oder so geschrieben... da findet sich ein Lehrer;)

    Ein Tipp wäre sich vor dem einschlafen sagen, dass du nicht träumst diese Nacht und dann wirst du auch nicht träumen.

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  3. LawfulDrug

    LawfulDrug Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Im hohen Norden des Landes
    Naja das Problem ist das ich nicht richtig wach werde sondern nur in so nem
    Zwischending stecke, indem das automatisch passiert... (ichh bin ein Zombie wenn ich nac hts aufwache...)
    Aber das mit dem vornehmen nicht zu träumen versuch ich mal, vielleicht
    bringt es ja was ^^"
     
  4. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Lawfuldrug,

    dann mach das Licht ein paar Minuten an - das hilft auch oft um sich zu "besinnen"

    Darf ich fragen, ob es sich da um Albträume handelt, die dich wachwerden lassen?

    LG Alissa
     
  5. LawfulDrug

    LawfulDrug Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Im hohen Norden des Landes
    naja... die träume sind eher seltsam als wirklich schrecklich eben wirres zeug mit dünnem roten faden ohne ruhepunkt mit viel bewegung... ö___Ö
    aufwachen tue ich meistens durch andere im trau die mich eben mit
    ihren aussagen oder handlungen verwirren oder verunsichern, dann werde ich
    langsa 'wach' und wundere mich eben über das geträumte und so ^^"
     
  6. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Better is:

    instead of
    If a human kills an animal he has to pay... a penalty of a few "bugs".

    "hugs!"
     
  7. LawfulDrug

    LawfulDrug Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Im hohen Norden des Landes
    offtopic/
    das gruselige; sometimes this really is the truth
    x---x
    offtopic/
     
  8. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo LawfulDrug,

    Ok... ich hatte mich nur gefragt, ob vielleicht eine "Verdrängungsthematik" dahinter steckt, weil du schriebst, dass du dir sagst, dass du nur geträumt hast und dich öfter am Tag fragst, ob es sich um einen Traum oder um die Realität handelt. Aber das scheint bei dir nicht so zu sein. Wirres Zeug zu träumen ist fast normal... ich könnte dir auch sagen, was es bedeutet, aber ich denke, vor dem Abi hat man andere Sorgen.

    Na dann wünsch ich dir eine traumfreie Nacht und ganz viel Erfolg beim Abitur:umarmen:

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  9. LawfulDrug

    LawfulDrug Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Im hohen Norden des Landes
    danke ><
    aber so wie wir ädels die letzten wochen gelernt haben kann
    eigentlich nichts mehr schief gehen also, chakka X3~

    mal sehn wie sich das entwickelt, sonst nerv ich dich wieder
    danke schonal für die ratschläge!
     
  10. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Werbung:
    na dann ist ja alles :thumbup:

    Dann wünsch ich dir einfach Glück;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen