1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum tatsächlich eingetreten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von queso, 5. Januar 2012.

  1. queso

    queso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier angemeldet, weil mein Traum von letzter Nacht wirklich eingetroffen ist und mich das irgendwie nicht los lässt.

    Als Kind hatte ich sowas auch 1 oder 2 mal, aber mit total belanglosen Sachen.

    Aber nun zu meinem Traum. Ich habe geträumt, dass ich mit dem Kerl, in den ich das letzte Jahr verliebt war, zusammen in einem Raum war und bei ihm sind wieder Gefühle aufgekommen und als ich ihn auf seine jetzige Freundin angesprochen habe, ist er ausgewichen und ich wusste irgendwie, dass er sie nicht mehr hatte. Dann war in meinem Traum noch der Ort, an dem ich ihn heute wahrscheinlich sehen werde und an dem er sich mit seiner Ex letztes Wochenende getritten hat. Ich konnte den Ort aber irgendwie nicht erreichen.

    Als ich aufgewacht bin und, wie immer auf FB schaute, war das allererste was ich las, dass er seinen Beziehungsstatus auf Single geändert hat.

    Natürlich kann das jetzt ein komischer Zufall sein oder dass ich das geträumt habe, weil sie sich letztes Wochenende gestritten haben, aber ich hätte nie gedacht dass sie sich trennen.

    Ich habe ihn vor 1,5 Jahren kennengelernt, damals wollte er auch was von mir aber es hat leider nicht funktioniert mit uns und seit einem Jahr sind wir zerstritten. Wir sehen uns zwar oft, weil wir den selben Freundeskreis haben, reden aber nicht miteinander. Ich wünsche mir schon lange, das wir uns wieder vertragen.

    Ich werde ihn heute Abend wahrscheinlich auf einen Geburtstag sehen.
    Was meint ihr, ist das einfach ein Zufall oder hat das etwas zu bedeuten?
     
  2. Lorna

    Lorna Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Oldenburg i. O.
    Es gibt viele Menschen, die Wahr-Träume haben. Gerade wenn man emotional (noch) mit jemandem verbunden ist, nehmen wir seine Energie stärker auf/wahr als bei anderen (Fremden). Somit hat dein Traum zumindest DIESE Bedeutung, dass du deinem Ex emotional noch sehr verbunden bist. Die Möglichkeit, dass ihr euch heute Abend aussprecht ist stark gegeben. Nutze sie, wenn du es möchtest.
    Ich drück dir die Daumen.
     
  3. Brummbär

    Brummbär Guest

    In der Vergangenheit hatte ich oft solche ähnlichen Träume, die dann fast bis auf wenige Kleinigkeiten so geschahen.
    Also von daher kann ich sagen, das es sicher nicht blos ein "normaler" Traum ist.. aber die Zukunft wird es zeigen, was bei dir dahinter steckt.
     
  4. Brummbär

    Brummbär Guest

    Bin dabei (Beim Drücken meines Bärchendaumens..:thumbup:)
     
  5. queso

    queso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Danke für eure Antworten :) Ich habe mich noch nie getraut mit jemanden darüber zu reden aber ich glaube schon an sowas

    Wenn ich ihn heute sehe werde ich versuchen mit ihm zu reden, mal schaun ob er es diesmal zulässt. Wenn wir uns tatsächlich endlich aussprechen könnten wäre das eine riesige Erleichterung für mich ^^
    Letztes Jahr an dem Geburtstag haben wir unseren Streit auch kurzzeitig vergessen :), wenn auch eher wegen den Umständen was damals passiert ist
     
  6. Bramosia

    Bramosia Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Das ist eine sehr gute und schöne Einstellung. Du wirst sehen, dass es - auch wenns bei Euch als Pärchen nicht klappen sollte - ein sehr gutes Gefühl ist, ein ständig präsentes und unausgesprochenes Thema, wenn es auch ins Unbewusste verdrängt wurde, endlich klar zu formulieren und aufzulösen.
    Ich ermutige meinen Freundeskreis und meine Familienmitglieder immer wieder dazu vergangene Streite, die mit einem gegenseitigen "Nichtbeachten" endeten, klar darzulegen und sich mit dem Streitpartner auszusprechen.
    Bisher gab es nur Erfolge: entweder man begann eine neue Freundschaft oder zumindest ging man neutral auseinander und die gegenseitige Missachtung war vorbei.

    Ich halte Dir die Daumen :thumbup: - es wird alles gut :winken5:
    LG Bram
     
  7. queso

    queso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Leider hat sich gestern keine Gelegenheit ergeben mit ihm allein zu reden oder ich hab sie einfach nicht gesehen / genutzt :(

    Trotzdem nochmal danke für eure Antworten
     
  8. niedziella

    niedziella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hi,
    träume sind eine Produktion deines Unterbewussten. Du kannst mit etwas übung das ganze sogar stuern und die ine kleine "Traumwelt" aufbauen.
    Ich selbst beschäftige mich gerade sehr damit und schaffe es auch schon hier und da einen Realitätstraum zu haben den ich bewusst lenke!
    Es soll Menschen geben die so Gittarre spielen gelernt haben. Sie haben es sich im Schlaf beigebracht, kann man sagen :D!!
    Somit ist es auch nicht verwunderlich das dein Traum wahr geworden ist, wie schon jemand schrieb, wenn ihr miteinander verwunden seit, kann dein UNterbewusstsein durchaus Dinge etwas vorraussehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen