1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum schon Jahre vor einer Op

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von gluis, 14. August 2009.

  1. gluis

    gluis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo ihr alle,

    mein Schatzerl hat einige gesundheitliche Problem und am kommenden Dienstag steht eine Herzkatheteruntersuchung bei ihr an mit Option auf Stents bis hin zu Bypass.
    Sie hat tierisch Angst davor und jetzt habe ich rausgekriegt, das Sie schon als unsere Kinder noch klein waren immer wieder mal den Traum hatte, wo sie sich auf einen OP-Tisch sah und ich mit den Kindern (schon im Erwachsenalter) weinend davor und sie selbst beobachtete dies alles schwebend von der Zimmerdecke aus in an einer Ecke vom Raum.
    Nun, da unsere Kinder sich jetzt wirklich schon im Erwachsenenalter befinden verstehe ich auch ihre Angst und mache mir natürlich jetzt auch noch Gedanken.

    Meine Frau hatte schon viel mitgemacht im Laufe ihres Lebens, aber dies mal ist ein einfach ein blödes Gefühl dabei.

    Ich habe jetzt keine spezielle Frage zu meinen geschriebenen. Aber es tut mir ganz gut, es einfach mal von der Seele zu schreiben.

    Gruß gluis
     
  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallo gluis

    Erstmal wünsche ich deiner Frau und dir ganz viel Kraft :umarmen:

    Das ist gut möglich, dass sie mit dem Traum so eine Art Vorahnung hatte, es kann aber auch einfach nur eine ganz tief sitzende Angst sein, zu früh sterben zu müssen. Ich denke sich verrückt machen ist nicht angebracht. Ich verstehe, dass ihr Angst habt, aber versucht dabei so sachlich und ruhig wie möglich zu bleiben. Träume sind nicht immer Zukunftsvisionen. Versucht, die Sache ruhig anzugehen, auch wenn es schwer ist.

    glg
    Krähe
     
  3. gluis

    gluis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Hallo Stormcrow,

    nur zur Info. Schatzerl ist im Moment wieder zu Hause und wartet auf einem Termin in der Klinik zur Bypass-OP. Meist auf dem Sofa, den machen kann und darf sie bis zur OP rein gar nichts mehr.

    Gruß gluis
     
  4. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Ok. Dann würd ich sagen wartet ihr mal ab, bis die OP vorbei ist... wie gesagt: nicht verrückt machen so gut es geht ;)

    Wünsche euch ganz viel Kraft weiterhin :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen