1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum oder Wirklichkeit!?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Nora88, 11. März 2007.

  1. Nora88

    Nora88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hi @ all.


    Vor kurzem ist mir was ganz komisches passiert.
    Ich habe geschlafen und irgendwann bin ich, keine ahnung wieso, aufgewacht.
    Und in dem Moment,genau da, wo ich aufgewacht bin, hörte ich direkt an meinem Ohr ein geräusch. Als ob mir wer etwas reinflüstern würde.
    Es war sehr laut. Aus dem Geräusch konnte ich aber keine Worte entnehmen. Es ging sehr schnell. Es war wie ein rauschen oder sowas.
    Ich erschrack total und drückte mir sofort meine Hände gegen die Ohren. Mein herz klopfte wie verrückt. Ich hatte totale Panik.
    Ich bin der Meinung und eigentlich auch total sicher, dass es KEIN Traum war. Danach konnte ich auch erstmal nicht mehr schlafen.
    Hatte jemand von euch auch mal so ein Erlebnis!?

    Würde mich auf eine Antwort freuen.

    Mfg Nora
     
  2. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland


    hallo nora:)
    ich hatte auch so ein erlebnis. das kannst du auch im channelforum im thread, "ich werd noch verrückt.. bitte um hilfe" nachlesen...
    hast du sonst auch probleme mit deinen ohren?
    es könnte nämlich auch tinitus gewesen sein...
    vlg, klamunkel :)
     
  3. Nora88

    Nora88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    hi.

    Danke für deine Antwort.

    Hmm...eigentlich habe ich sonst keine Probleme mit den Ohren.
    das war das einzigste mal, dass ich soetwas hatte.
    Was mir dazu noch eingefallen is: Es war wie ein Lautes,schweres
    Atmen an meinem Ohr. Aber halt nur ganz kurz.

    Echt komisch =/

    Lg Nora
     
  4. Krin le Fee

    Krin le Fee Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Bei Orks, Gnomen, Gremlins... hin und wieder Feen
    Mir ist was ganz anderes passiert, was aber nicht mal im Traum war, sondern inn diesem wachen Zustand in dem man gerade erst einschlummert.Ich war allein , meine Kleine schlief in dem anderen Zimmer, es war vor ungefähr 3 Monate.Da spürte ich erstmal ein kleienn Wind, und danaach habe ich ein lautes mänliches Lachen dirket in mein Ohr gehört.Ganz eckelhaft.Böse.Ich habe mich erstmal erschrocken, und ddanach, wie iummer wenn ich Angst habe, hat mich Wut gepackt.Ich habe mir nur geflüstert "Hör auf mir ins Ohr zu grinsen du dummes ding, zeige dich mindestens"(was eigentlich keine Mut sondern einfach pure Wut von meine Seite war, ich hasse es Angst zu haben und werde sauer auf mich selbst, dann vergeht mir auch die angst schnell)Ich habe mich sehr damit beschäftigt was das für ein Ding war was so schrecklich und böse gelacht hat , habe sogar meinem Mann erzählt und der hat mivch gefragt ob ich fieber hätte oder krank wäre aber ich weiß ganz genau es war wirklich passiert.Auch ein andres Mal als er auch mal nicht zu Hause war und einen Lehrgang hatte 400 km von mir entfernt(also mein Mann)dann war es so gegen 2,00 Uhr und wir haben beide gesimst und so , und während ich auf seine SMS wartete habe ich ein spiel am HAndy gespielt,dann sah ich plötzlich Hinter meinem Bett 3 große Gestallten (nur die Konturen davon ,gelblich leuchtend)gesehen, die waren von Kopf bis unten gedeckt, die Mittlere Figur war auch die Größte, voin beide Seiten waren 2 kleinere...ich konnte sie so ungefähr 10 Sekunden beobachten , dann verschwanden sie wieder.Ich habe natürlich ein bioßchen Panik bekommen, aber ich fühlte mich keinesfalls bedroht und habe nichts böses dabei gespürt.Ich dachte es könnte auch sein daß es eine Abbildung (wie Photonegative, man weiß dass die Augen besitzen diese Fähigkeit) von dem SPiel was ich so gerade spielte sein könnte, aber ich habe ja Tetris gespielt?Wie könnte den dann von Tetris Quadraten und Ecken und so weiter als Abbildung des Auges 3 Große Figuren kommen?
    Auf jeden Fall war mir interessant, auch weenn ich nicht immer ruhig bleiben kann bei solche erreignisse und immer ein bißchen Panik bekomme :) Ich glaube es gehört dazu :)
    LG, Krin
     
  5. Nora88

    Nora88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hi Krin le fee.

    Interessant was du erlebt hast.
    Ich habe auch schon seit längerem was ganz komisches in meinem zimmer.
    Es klirrt in einer ecke meines Raumes immer so komisch....das kilngt so als würde jemand mit nem Löffel gegen ein Glas hauen.

    Ich gucke dann auch immer wo das her kommen könnte, aber is nirgends eine Spur.

    Dies passiert auch nich nur Abends,sondern auch am Mittag oder Morgens.
    Würde echt gerne wissen was das is.

    Das kommt immer unerwartet.

    Vielleicht hat jemand von euch eoetwas ja auch mal erlebt!?

    Lg Nora
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen