1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum oder Reise????

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Barbarella, 29. September 2004.

  1. Barbarella

    Barbarella Guest

    Werbung:
    Hab mal eine Frage und hoffe es kann mir jemand helfen.

    Ich habe in unserer neuen Wohnung einen immer wieder kehrenden Traum, der mich ziemlich verwirrt.
    Ich träume das ich in der Nacht aufstehe, weil ich was gehört habe und versuche das Licht in der Wohnung aufzudrehen, aber das Licht geht nirgends.
    Das ist so ein schreckliches Gefühl, denn es wirkt so real!!!!
    Ich hab dann aber auch immer den Gedanken das ich das nur träume und versuche immer wach zu werden, doch meistens wiederholt sich die ganze Geschichte nochmal und jedesmal glaub ich das ich schon wach bin. Erkenne dann aber immer das das Licht noch immer nicht angeht und ich noch immer träume.
    Einmal war mir so als würde der verstorbene Großvater meiner Freundin im dunklen Vorzimmer auftauchen.
    Und einmal war es so als würde sich jemand im Vorzimmer befinden. ich hab sogar die Turnschuhe der Person gesegehen.

    Ich hab jetzt im Forum viel über Astralreisen gelesen und wollte fragen, ob dies ein Traum oder vielleicht eine Reise ist, oder was das bedeuten kann!!!

    Es wirkt nämlich immer so real.

    Vielen Dank für Eure Hilfe :danke:
     
  2. Laureline

    Laureline Guest

    Hallöchen Barbarella,

    so ähnlichen Traum, wie Du Ihn schilderst hab ich auch schon gehabt, ich bin immer in meinem Zimmer aufgewacht, die Türe war verschlossen. Im Vorzimmer wollte ich das Licht aufdrehen, aber es funktionierte nicht. Es ist unheimlich, ich glaube ich träume, alles fängt wieder von vorne an. Wache in meinem Bett auf, das Licht scheint durch den Türspalt, mach die Türe auf im Vorzimmer brennt da Licht nicht mehr ...

    Im Bezug auf unsere Träume ...
    Ich glaube, dass unbewusst ein Thema im Raum steht mit dem man sich sehr beschäftigt, aber noch nicht den Richtigen Weg oder die Antwort darauf gefunden hat, deshalb auch immer wieder die Traumwiederholungen. Man kommt nicht weiter. Überlege Deine jetzigen Situationen, vielleicht weißt Du schon bald die Antwort.

    Es kann auch eine OBEE sein, aber es kommt immer darauf an, was für Ziele man hat und welche Richtung man gehen will. Ausserdem ist es nicht sehr einfach Träume von Reisen zu unterscheiden.

    Liebe Grüße
     
  3. Saki

    Saki Guest

    Werbung:
    Bei Astralreisen beide welten zusammen gebracht das der Astral körper sich vom eigenen löst jedoch in verbindug bleibt aber halt in der nächsten ebene ich habe letztens in dem Buch "Zauberbuch der freien Hexe - Zauberkraft im Alltag" gelesen das, das normal ist aber solche träume können halt auch träume sein wobei man doch auch unterscheidet aus Astralreisen kommt man nicht so schnell wieder raus wie bei Träumen oder nicht? Auser wenn man seinen Astralkörper (eine schicht unserer Aura) beherst und ihn somit kontrolieren kann.

    by mit gruß von Saki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen