1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum mit einem Engel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von swiway, 19. Dezember 2004.

  1. swiway

    swiway Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Eigentlich könnte ich das zu Engeln posten , aber auch hierher :) ..
    Aber ich denke , hier steht es doch garnicht sooo schlecht.

    Ich hatte in der Nacht von gestern auf heute einen seltsamen Traum [ Die habe ich sowieso schon sehr häufig ]

    Naja kommen wir mal zum Traum :

    Es war so , das ich durch einen herbstlichen Wald lief.... , die Bäume hatten wenige Blätter und auf dem Boden lag sehr viel Laub. Ich lief durch diesen Wald ohne ein richtiges Ziel zuhaben ....luzid , war ich während des Traumes nicht wirklich , aber etwas konnte ich auf die Handlung zugreifen , aber das kommt später...
    Tiere waren keine da ...nur halt jede menge Laub.....
    Ich lief eine ganze Weile ..ich kannte denn Wald nicht , aber es ging von ihm auch keine Gefahr für mich aus...

    Später kamm ich an eine stelle..., welche nun sehr wichtig für diesen Traum ist.
    Es war eine Stelle im Wald ...wo auch viel Laub lag , aber man es , als eine Art Lichtung bezeichnen , obwohl auch noch genug Bäumem vorhanden waren .
    Dort stand eine Frau ...sie hatte weiße Kleider an und längere Haare ..., ich weiß nicht viel über sie ...aber von ihr ging etwas ruhiges aus ...aufjedenfall keine Gefahr...
    Es war so , als hätte sie auf mich gewartet.

    Sie sagte einen entscheidenen Satz
    " Willst du mir helfen es Blätter regnen zulassen? - Wenn ja dann stell dich rechts von mir auf...
    Ich schaute nach rechts ...doch diese Stelle gefiel mir irgendwie nicht ...ich weiß leider auch nicht wieso.
    Ich fragte , ob links nicht auch ginge? - Sie meinte nur , das werden wir ja sehen ...

    Also stellte ich mich links von ihr auf ...und sie begann mit seltsamen Bewegungen und Worten etwas zutun...dieses dauerte eine Zeit...

    Als sie fertig war , wurde ich in ein helles Licht gehülllt und es regneten goldene Blätter über mich....
    Irgendwie wunderte ich mich darüber garnicht , es war , als wusste ich das sowas pasieren würde...

    Und nun vielleicht das wichtigste

    Als der Blätter regen langsam nach schwächer wurde , tratt aus denn Bäumen hinter mir , ein goldenes Wesen mit Flügeln hervor... ..( Ich dachte sofort an einen Engel ) , er schwebte über mich rüber und auf die Frau zu ..., welche in diesem Moment sehr glücklich aussah ... . Beide reichten sich die Hand und die Frau war sehr glücklich darüber.

    Womit auch dieser Traum sein Ende nahm.

    Bleibt nun die Frage , was sollte mir das sagen?
    War es ein Engel? - Das muss nicht gewesen sein , aber meine Intuition sagte mir das.
    Und was hatte es mit diesem Wald auf sich?
    Das mag alles recht verrückt klingen ...aber so war der Traum halt.

    Naja vielleicht könnt ihr mich ja weiterhelfen?
     
  2. Esmee

    Esmee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Tirol
    Ich würde sagen du bist im Traum einem Engel begegnet. Ist doch schön, oder nicht? :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen