1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum meiner Tochter....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Felice, 8. April 2009.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Meine Tochter erzählte mir heute ihren Traum. Mein Vater, also ihr Opa ist ja erst vor kurzem gestorben und der Traum handelt von ihm. Vielleicht kann mir wer weiterhelfen, denn ich denke, er wollte sie warnen.....

    Meine Tochter sah eine Baumallee, es waren sehr viele Bäume, alle ohne Blätter und Blüten.

    Mein Vater stand in der Allee und sagte zu meiner Tochter immer wieder "Vorsicht, Vorsicht, Vorsicht.....".

    Es war auch noch ein Mann zu sehen, den meine Tochter aber nicht erkannte...er war ohne Gesicht...

    Es war auch noch eine schöne Wiese zu sehen, sie war sehr grün...

    Was meint ihr?


    lg Felice
     
  2. nightfall

    nightfall Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der ostsee
    Also der Traum hat bestimmt auch was mit dem opa zu tun --> der Mann ohne Gesicht (weil er gestorben ist deshalb kann sie ihn sie ihn nicht mehr sehen oder sie wollte es nicht sehen wegen dem kummer) Ich denke er war da weil er ihr etwas sagen wollte. Das er durch die träume zu ihr redet. vVielleicht wollte er sagen: guck Dir die natur an und den himmel und alles um Dich herum. Vielleicht sollte sie einfach mal bafuss über eine Wiese laufen und das Gras fühlen um mehr zu fühlen, um die dinge wieder intensiver wahr zu nehmen weil der Kummer ihre Gefühle betäubt. man kann ja tote im Traum treffen. das hab ich schon erlebt als mein Opa gestorben. Er war ziemlich doll krank und mit jedem Traum ( ein paar mal als ich ihn gesehen hab) ging es ihm besser und konnte sogar aus seinem rollstuhl aufstehen. Ich weiß ja nicht ob ihr Opa krank war aber vielleicht konnte sie das nicht mit ansehen was er hatte. das ging mir auch so die ganze Zeit. vielleicht will er ihr auch sagen "ich bin trotzdem noch da auch wenn du mich nicht siehst. deshalb vielleicht die Warnung pass auf" --> das soll vielleicht heißen ich will dir etwas zeigen. ich vermute, daß sie vielleicht noch öfter von ihm träumt und wenn sie ihn dann auch erkennt. dann kann sie vielleicht auch mit ihm im Traum reden wenn es ihr hilft. wenn sie das möchte kann sie sich das ja einfach mal vornehmen. vielleicht mit den gedanken "ich möchte gerne von dir träumen damit ich mit dir reden kann..." ich hab so dieses starke gefühl das es wichtig für sie ist. ich hab auch das Gefühl das sie das unbewusst schon tun wenn ich mir das nicht einbilde. ich werde jedenfalls ganz nervös bei dem gedanken. Wenn sie denkt sie kriegt auf die Fragen eine Antwort redet sie wirklich mit ihm.
    würde mich jedenfalls freuen wenn es ihr helfen würde. dadurch wird der Kummer sie nicht so sehr runterziehen. Also durch das reden. auch wenn es nur in gedanken ist.
    Mich macht das so nervös als wenn es super wichtig wäre (versuche gerade mit meinen fähigkeiten zu experimentieren)
    was sagst du dazu?
    ich wünsch euch auf jeden fall als liebe und viel kraft und glück von oben :)

    Nightfall
     
  3. nightfall

    nightfall Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der ostsee
    achso das gras ist ja ein Ort zum ausruhen, man liegt ja auch gerne mal auf einer Wiese und das leuchtende grün ist ein positives Zeichen weil es grün steht ja bekanntlich für die Hoffnung.

    Nightfall
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Hallo...danke für deine Deutung...aber der Mann ohne Gesicht war nicht ihr Opa, weil dieser ja auch im Traum war...mit Gesicht und der Mann war zusätzlich da....
     
  5. nightfall

    nightfall Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der ostsee
    achso, ich dachte vielleicht. hoffe es hat trotzdem etwas geholfen ;)
    wünsch dir (euch) ein schönes Osterwochenende.

    Nightfall
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke....ebenfalls....
     
  7. bluesphere

    bluesphere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    17
    Ort:
    transsilvanien (kein witz)
    hallo,

    ich denke, dass der opa das mädchen vor einem anderen mann warnen möchte. es könnte jemand sein, der sich neu in ihrem umfeld befindet ( neuer freund, nachbar, lehrer, chef / kollege), oder aber jemand, der in kürze in dieses umfeld tritt. die allee dürfte den lebensweg symbolisieren. wäre interessant zu wissen, wo der mann ohne gesicht stand. stand er in der alle, vor der tochter, hinter ihr, hinter einem baum, sonstwie versteckt?
    die tatsache, dass er ohne gesicht erschien, könnte bedeuten, dass er entweder nicht erkannt werden will, oder dass er erst in ihr leben treten wird.
    sie sollte einfach nur aufmerksam sein.

    liebe grüße,
    bluesphere
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Dankeschön....sehr interessant...ich frage meine Tochter, wo der Mann stand...
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    @bluesphere

    Also der Opa meiner Tochter stand ihr fast gegenüber, ein kleines Stück entfert. Und der Mann von meiner Tochter gesehen recht, also links vom Opa......

    Sagt dir das noch was?


    lg Felice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen