1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum meiner Freundin ;-))

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Katzenmama73, 27. Januar 2009.

  1. Katzenmama73

    Katzenmama73 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Rheinland-Pfalz;
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben
    und ich hoffe die liebe Catwoman hat Zeit zu antworten,

    meine Freundin hatte einen ganz schönen Traum -jedenfalls das Ende ist sehr schön und betrifft mich.Daher hätten wir gerne diesen Traum einmal gedeutet.
    Wer also Lust und Zeit hat,kann sich gerne mal versuchen.


    Ich fuhr mit dem Rad durch Oberhausen(hä???) und hab verzweifelt die Festische Straße gesucht (die gibts wirklich, ist in der Nähe von Tante Hannelore). Als ich mich wieder ungefähr erinnern konnte, wie ich fahren muss, bin ich an so ner Art Straßenfest oder Markt oder sowas vorbeigefahren mit lauter Fressbüdchen und Klamottenständen und so.... in ner Seitenstraße
    war dann so ein Stand mit Thai-Waren, Schmuck, Klamotten und so...geil...ich direkt hin..Fahrrad war ab da kein Thema mehr, keine Ahnung, wo das geblieben ist;-)Da war dann eine ganz nette Thaifrau ungefähr in meinem Alter. Erst hab ich so ihre Auslage angekuckt und nachher kam ich mit ihr ins Gespräch. Ich hab sie dann gefragt, wie sie nach Deutschland käme und sie sagte, durch ihren Mann (ja, sie hat Mann gesagt). Der würde aber jetzt demnächst 70 und das wäre alles nicht so das Gelbe vom Ei. Sie schlug dann vor, ihn in seinem Büro besuchen zu gehen. Sind wir dann auch, auf nem ganz komischen Weg durch ne Männerduschkabine einer Sporthalle und so dunklen Ghettogässchen...haben dann in so ner Art Wartezimmer gesessen in nem Gebäude, was sehr gemütlich eingerichtet war, überall so arabische Schriftzüge. Ihr Mann kommt dann ins Zimmer, erst mit dem Rücken zu mir..dann dreht er sich um...und schnall Dich an...das ist der Yildirim (wie komm ich bitte auf den?) Der erkennt mich garnicht, kriegt aber fast nen Herzkasper, als ich sage, wir kennen uns doch, sie waren mal mein Zahnarzt. Ich hab ihm dann gesagt, mach keinen Stress, ich verrate sie nicht an ihre Frau (muhahahah). Dann haben wir uns noch über A. unterhalten, dass ich einen ganz alten Brief von ihr gefunden habe (habe ich wirklich, als ich am WE meinen Keller aufgeräumt habe und in ner alten Erinnerungskiste gewühlt habe. Da hat sie mir aus der Türkei geschrieben, dass ihr unsere Nachhilfe gut geholfen hätte, und sie ganz viel Englisch mit neuen Leuten sprechen würde).

    Dann sind wir so durch das Büro gegangen und ich kuck in einen Spiegel, und sehe (was für eine Überraschung) dass mir ein Zahn unten neben den zwei Vorderzähnen unten locker ist. Ich hab dann so überlegt, ob das doll auffallen würde, wenn der weg ist. Bin zu dem Ergebnis gekommen...ja, das sieht man...Der Yildirim hat dann gesagt..komm, ich mach Dir den gerade wieder fest (hi hi...) gut, ich dann auf dem Behandlungsstuhl, als mein Handy klingelt. Du dran...total aufgelöst..ich so wat geht ab? Du: Ich bin schwanger..ich : wat? Wann war denn die Behandlung?(schon leicht sickig, weil nicht eingeweiht) Du: ich hatte keine..ich : wie bist Du dann schwanger geworden?(Wat ne blöööööööde Frage;-) und du so: Einfach so....

    Dann weiß ich noch,dass ich total hysterisch geheult hab (gefreut natürlich) und das mit dem Zahn war erledigt...:banane:

    vielen lieben dank fürs lesen und ich hoffe fürs deuten

    katzenmama73:umarmen:
     
  2. Katzenmama73

    Katzenmama73 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Rheinland-Pfalz;
    Hat denn keiner eine Idee für mich?
     
  3. Katzenmama73

    Katzenmama73 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Rheinland-Pfalz;
    Bitte bitte :cry:
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Katzenmama

    Ich habe den Traum deiner Freundin gedeutet, da der entschlüsselte Traum aber eine sehr persönliche Sache ist, kann ich ihn dir so leider nicht schicken.

    Wenn deine Freundin aber daran interessiert ist, sollte sie ihn persönlich veröffentlichen.

    Danach kann sie ihn mit dir besprechen.

    Das hat nichts mit Misstrauen dir gegenüber zu tun.

    Ein Traum wendet das Innerste des Träumenden nach außen und vielleicht will sie nicht, dass es jemand der mit ihr bekannt oder aber auch befreundet ist, erfährt, was ihre Seele ihr zu sagen hat.

    Das würdest du selbst evt. auch nicht wollen.

    Liebe Grüße catwomen
     
  5. Katzenmama73

    Katzenmama73 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Rheinland-Pfalz;
    Werbung:
    Hallo Catwomen,

    da hast du vollkommen recht, das würde ich auch nicht wollen.
    Ich werde das morgen mit ihr besprechen und ggf wird sie sich bei dir melden.

    Vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast.:danke:

    lg Katzenmama
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen