1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum eines Kindes....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Felice, 24. Januar 2012.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ein Kind hatte einen Alptraum:

    Es träumte, dass es von der Rettung geholt wird und nicht mehr nachhause darf.

    Bitte um eure Hilfe, vielen Dank.
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Wie alt ist dieses Kind? Es scheint mir hier ein recht ernstes Thema zu sein,Ängste,Verlustängste und Einsamkeit,das fürs erste..
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Danke...sie ist bald 8... :(
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du scheinst das Kind zu kennen? Was hat dieses Kind erlebt? Scheidung der Eltern,oder eine andere Art von Verlust? Der Traum,zeigt,das sich dieses Kind fürchtet,Verlust Ängste hat.:kiss4:
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Es wächst ohne richtigen Vater auf und war eine schwere Geburt...und ich fühle die Ängste in ihm...aber es ist ungewöhnlich, dass es seine Träume erzählt bzw. sich so gut merkt, oder?
    :umarmen:
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Als Kind haben viele eventuell sogar mehr Bezug zu ihren Träumen.
    Werden aber möglicherweise schnell vergessen. So habe ich es noch in Erinnerung.
     
  7. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Kann mich heute noch an einige Träume aus meiner Kindheit erinnern!
    Wenn es ein Kind noch weiß, sind es ernst zu nehmende Träume...Träume die prägend bzw. deren Aussage! (Also das weiß ich nicht...das sagt mir mein Gefühl!)
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Vielen Dank, das glaube ich auch.
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Kinder sind nicht zu unterschätzen..Die Ängste hat dieses Kind,man weist ja nicht,was dieses Kind mitbekommen hat von einen/mehreren Eventuellen Gespräch der Erwachsen,es sind sehr große Ängste in diesem Kind.Vorsichtige Unterhaltung wäre hier hilfreich,eine Aufklärung nötig..Um diesem Kind seine Ängste wegzunehmen.:umarmen:
     
  10. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Vielen Dank...du schreibst das, was ich schon lange weiss und auch immer wieder rate... :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen