1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

traum deuten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von girl2005, 12. Oktober 2005.

  1. girl2005

    girl2005 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi

    kann mir jemand den traum deuten oder sagen was das heißt?
    ich träum öfters von einer verstorbenen person. die person
    sehe ich aber nie im traum sondern es ist meistens so das
    ich irgendwas vor seinem haus mache, vorbeigehe oder so.
    ich kann mich nicht errinern was ich ich dort mache.
     
  2. Hanif

    Hanif Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Auf der Erde
    Hallo Girl2005

    Zu einem Verstorbenen haben wir bestimmte positive oder negative Emotionen, die wir noch nicht ganz verarbeitet haben. Vielleicht suchen wir auch einen Rat für etwas, was uns beschäftigt.

    Friede
     
  3. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Das Haus bist du selber, es symbolisiert deinen Zustand. Die Person kann entweder die Person selbst sein und deine Beziehung / Emotionen zu ihr oder ein Teil deiner Seele.
    Deshalb könntest du dir immer überlegen: wie sah das Haus aus, welche Person war es und was hat sie mir bedeutet.

    Es kann auch sein, dass es ein Teil von dir werden soll, der nicht mehr wichtig ist, aber dahin ist es ein langer Weg, den du selbst gehen musst.

    Frag dich auch mal, ob du in das Haus hinein gehen kannst oder ob es dir Angst macht.
    LG Alice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen