1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum Autounfall

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von bergwelt, 30. März 2011.

  1. bergwelt

    bergwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    kann mir jemand diesen Traum deuten.

    Ich sah mich in einen furchtbaren Autounfall verwickelt. Mein Auto war ein furchtbarer Totalschaden, aber ich war verletzt nicht tod. Ich sah viel Polizei, Rettungswagen etc.. Ich konnte keinen Aufprall spüren und das Auto stand quer in der Landstrasse. Dann hatte ich den Gedanken, jetzt kannst du nicht mehr zur Arbeit weil du kein Geld hast dir ein neues Auto zu kaufen. Dann bin ich zu mir gekommen.

    Also ich wohne auf dem Land und ohne Auto kommt man hier kaum wohin oder nur auf ganz umständlichem Wege.

    Würde mich freuen wenn mir das jemand deuten könnte, hatte noch nice von einem Autounfall geträumt.

    Gruß
    Bergwelt
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es wird eine größere Veränderung im deinen Leben kommen,es kommt sozusagen zum Stillstand,du wirst diesen zwar mit Verlusten,ansonsten jedoch recht gut meistern..
     
  3. bergwelt

    bergwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bayern
    Hallo Eisfee61,

    erst mal vielen Dank für deine Rückmeldung. Da ich eine sehr schlimme Zeit hinter mir habe die sich übr Jahre hinzog und seit 2 Monaten nun ein ganz kleines Licht am Horizont sichtbar ist tröstet mich allerdings die Antwort nicht so sehr.

    Grüße
    Bergwelt
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du kommst aus deinen Schwierigkeiten raus,Kopf hoch,es wird alles gut..Das kleine Licht,wird größer.:umarmen::umarmen:
     
  5. bergwelt

    bergwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bayern
    Hallo Eisfee61,

    vielen, vielen Dan, dass du dich nochmals gemeldet hast, jetzt geht es mir schon besser. Was mich am meisten erstaunte war, dass ich in dieser schlimmen Situation in der ich war an meine Arbeit dachte. Vielleicht weil ich shcon so lange arbeitslos bin und ich nicht dachte, dass ich in meinem Alter noch was bekomme.

    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende

    Bergwelt
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Du dachtest daran,weil es das ist,was dich belastet..:umarmen::umarmen:
     
  7. bergwelt

    bergwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bayern
    Hallo Eisfee61,

    nochmals Dank an dich. Z.Z. habe ich ständig, ich nenne es Klick Erlebnisse, also es wird mir ständig wieder was klar. Ich habe nach langen Jahren endlich einen 400€ Job gefunden und der soll jetzt in eine Teilzeitarbeit umgestaltet werden, das wird mich zwar nicht aus HartzIV bringen und das wird auch nicht mehr passieren bis zur Rente, aber es wird mir etwas besser gehen, also finanziell und sicher wird es meiner Seele auch gut tun.

    Nochmals herzlichen Dank!
    Bergwelt
     
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Immer wieder gerne..
     
  9. bergwelt

    bergwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich hätte da noch einen Traum der sich seit ca. 2 Jahren ständig wiederholt.
    Folgendes ich hatte vor Jahren 1 Siamkatze und eine ganz normale Strassenkatze, beide liebte ich sehr. Die Siamkatze war zuerst da und musste auch zuerst eingeschöfert werden.

    Ich träume nun immer wieder, dass ich meine Katze noch habe und sie immer vergesse. Ich füttere sie über Tage nicht und stelle ihr auch kein Wasser hin und die Katze ist nur genügsam. Dann sehe ich sie aufeinmal und füttere sie und jedesmal kann ich nicht verstehen warum ich sie immer vergesse und auch warum sie sich bei mir nicht meldet. Eigentlich geht es immer nur um die Siamkatze. Nur 1x war es auch die Strassenkatze. I'ch fühle mich immer furchtbar wenn ich aufwache weil mir diese Katzen so wichtig waren und ich das in der Realität nie gemacht hätte. Warum träume ich das imer wieder was steckt da noch in mir????
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Deine Katze scheint dich zu begleiten.Sie macht dich Aufmerksam auf dich,sie ist genügsam und Freundlich,ein Hinweis dafür das alles gut wird.Es kann noch dazu hinkommen,das du dir vielleicht eine Art von Gedanken machst,wegen ihr.Das sie eingeschläfert wurde oder ähnliches,sollte es so sein,ist die Deutung gleich,es ist alles gut,mache dir keine Sorgen um mich,so etwas,möchte dir deine Katze sagen.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen