1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trauerweide!

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Felice, 24. Juni 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich liebe diesen Baum. Er strahlt sowas starkes und geborgenes für mich aus. Wenn ich an einer Trauerweide vorbeifahre oder gehe, kann ich meinen Blick nicht von ihr lassen. Und ich muss lächeln, oder manchmal bin ich auch traurig. Es ist für mich der beeindruckenste Baum von allen.

    Aber warum zieht mich dieser Baum so in seinen Bann? Vor allem was zieht mich so magisch an? Ich habe Achtung vor ihm und gleichzeitig ein Gefühl von Wärme. Manchmal verspür ich auch eine Trauer. Eigenartig, dass ein Baum so eine Wirkung haben kann.

    Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Wisst ihr, was das zu bedeuten hat?

    lg Felice
     
  2. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Felice :umarmen:

    Ja - ich kenne das Gefühl. Zum Geburtstag bekam ich sogar einmal eine Trauerweide geschenkt....................

    Mein Lieblingsbaum aber ist eine besondere Eiche. 1968 konnte ich meine Finger um ihren Stamm legen. Heute schaue ich ehrfurchsvoll zu ihr auf...

    Schau doch einmal im Internet nach - da gibt es Erklärungen , welcher Baum für was steht... :) http://www.google.de/search?q=baum+und+seine+bedeutung
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Oh dankeschön, mache ich gleich. Ich möchte auch eine Trauerweide, aber wo stelle ich sie hin? Habe keinen Garten. :(

    lg Felice!
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    TRAUERWEIDE

    »Ist man Mutlos und voller Leide,
    suchet man sich eine Trauerweide.
    Sie spendet uns Trost und Wärme dazu,
    als Hexenbaum bringt sie uns innere Ruh.«

    Die Weide gilt als Hexenbaum mit ganz besonderen Fähigkeiten der Kommunikation. Er vermittelt und Trost und hilft uns auf den inneren Weg der Stärkung zu kommen. Menschen, die voller Selbstmitleid einer Weide ihr Leid klagen, werden Einsicht und Trost von ihr bekommen. Der Weide ist ein tiefes Rot als Ritualfarbe bestimmt.

    Das habe ich gefunden, sehr interessant! ;)
     
  5. Mora

    Mora Guest

    Hallo Felice ;)

    das mit der Trauerweide kenn ich

    pflanzte vor Jahren diesen Baum instinktiv - fertig
    sah sehr "unterernährt" aus aber isch haben gehegt und gepflegt

    ... und viel später hab ich mich wirklich mit diesem Baum...

    instinktiv eben richtig... :)

    denke auch im www findest Du wonach Du suchst

    lg MoRa
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Dankeschön! ;)
     
  7. Bergdohle

    Bergdohle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    9
    Hallo Felice

    Beim Betrachten der Trauerweide nehme ich immer einen dunkelblauen Farbton wahr. Blau wird in Verbindung mit Kommunikation, Frieden und Annehmen in Verbindung gesetzt. Die Trauerweide nimmt sich unser an und schenkt innere Ruhe und Frieden. Wenn ich zu "aufgeladen" bin und mühe habe ruhig zu werden, betrachte ich eine Weide oder Birke.
    Das gegenteilige Prinzip kann man bei Tannenbäumen spüren, die schenken Energie und Kraft, etwas umzusetzten.

    Alles Liebe

    Bergdohle
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Dankeschööööön!

    Ich verspühre immer eine einladende Trauer bei der Trauerweide. Farbe kann ich keine sehen, nur die des Baumes. ;) Aber ich suche wirklich meinen inneren und äusseren Frieden und Ruhe. Das erklärt mein Interesse an dem Baum.

    lg Felice
     
  9. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Bei uns im Dorf gab es früher eine riesige Trauerweide. Wir haben oft den ganzen Tag dort verbracht. Aus den Ästen konnte man sich tolle Schaukeln basteln^^

    LG NAchtschwärmer
     
  10. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo!
    Ich habe am Wochenende zwei riesige, alte Trauerweiden an einem kleinen See gesehen, unter denen Kinder spielten und sich versteckten. Es war zu merken, wie beeindruckt die Kinder von den wunderschönen, besonderen Bäumen waren.
    Mir fiel auf, dass die Zweige teilweise knapp über der Wasseroberfläche entlangzuschweben schienen, also das Wasser nicht berührten.
    Ein Selbstschutz?

    LG, Fjodora
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen