1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trauerverarbeitung

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Sterntänzerin, 1. September 2005.

  1. Sterntänzerin

    Sterntänzerin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Die Welt erblüht und erwacht zu neuem Glanz
    Doch in mir erschwert Trauer die Sicht
    durch betörende Blütenschleier
    Lichtvolle Wolken verhängen die Sicht
    Triefende Süße verleiht allem
    etwas verhängnisvoll anderes

    Leichte Brisen wehen die Wolken umher
    Innerlich frohlock ich
    Dabei ist alles äußerlich so schwer
    Und andersrum

    Meine Seele weint und sehnt sich nach Ende
    Nach Frieden, nach Vollendung
    Während die Welt beschlossen hat
    neu zu beginnen
    Und ihren Atem
    tief und weit hinauszustrecken
    bis in den letzten Winkel

    Und es gelingt einem nicht sich ihr zu entziehen
    Denn sie birgt alles in sich
    Schmerz, Kummer, Freude, Leid,
    Liebe und Vollendung
    Es gibt keinen Zustand
    der ihrer nicht entspringt
    Und keinen
    der sich nicht irgendwo wiederfinden lässt

    Du möchtest raus
    Entfliehen
    allein sein
    Deinen Zustand, dein eigenes Sein,
    deine eigene Welt haben
    Aber die Welt lässt dich nicht gehen
    Sie erkennt dich immer

    Du kannst sie verleugnen
    Sie nicht wahr haben wollen
    Sie ausgrenzen
    Aber sie ist dennoch da
    Sie ist in dir
    Und du bist ein Teil von ihr
    Eigentlich bist du immer alles

    Wenn du die Tränenschleier
    der Illusion beiseite schiebst
    Ist dir klar

    Du bist immerschon eins mit allem gewesen
    und wirst es auch immer sein
    Wie auch jetzt in diesem Augenblick

    Folge dem Stern
    Er leuchtet in dir
    Er weist dir den Weg


    Forever :zauberer2


    Mai 05
     

Diese Seite empfehlen