1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trauer und Trost

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von jessie_86, 17. August 2005.

  1. jessie_86

    jessie_86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Kreis Herford/Bielefeld
    Werbung:
    Trauer und Trost

    Finde ich doch nicht die richt’gen Worte
    Die ich Dir doch so gern gesagt hätte
    Versuche sie zusammen zu bringen
    In diesen Zeilen des Trostes
    Was soll ich sagen, was soll ich tun?
    Würd ich Dir doch so gern helfen
    Du stehst mir so nah, wie eine Schwester
    Eine Seelenverwandte,
    ich fühle mit Dir und bete für Dich
    bete zu Gott, dass er sie behüte
    es geht ihr nun besser, glaube es mir
    sie legt ihre schützende Hand über Dich
    Trauer ist wichtig, doch Trost noch viel mehr
    Sei gewiss, ich bin immer bei Dir
    Brauchst Du ein gutes Wort,
    eine Freundin, eine Schwester,
    so bin ich immer für Dich da, in Ewigkeit
    Fühl Dich gedrückt und nicht mehr allein
    Du bist es nicht, denn ich bin da
    All meine Kraft will ich Dir borgen,
    mein Vertrauen, meine Liebe
    ich bin für Dich da,
    wann immer Du mich brauchst
    Ich hab Dich sooooo lieb
    Und bin in der Seele bei Dir.
     
  2. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    [​IMG]
     
  3. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Volksrecht. Abstimmung. Zugunsten des Angeklagten? Im Namen des Volkes. Allerweltsname. Für sich gesehen und unterm Strich. Führungsqualitäten? Eidgenossen und Spitzenkräfte. Im Tunnelbereich darf nicht geraucht werden. Sonderrechte. Sich etwas herausnehmen. Hüter der Anklage oder Hüter des Gesetzes? Formulierungen dürfen geändert werden. Im Namen des Gesetzes. Im Namen des Volkes. Alles daran setzen, dass die Gerechtigkeit siegt. Danke.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen