1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trauer um meine geliebte Chanel

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Leikie, 13. Oktober 2009.

  1. Leikie

    Leikie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Meine Chanel hat heute Gebutstag und ich habe ihr eine Brief geschrieben, den ich ihr am Friedhof vorlesen werde.
    Vor 19 Tagen bist du ins Regenbogenland gegangen. Ich habe dich nicht leiden lassen können.Ich habe dabei geweint und wäre gern mit dir gegangen. Im nach hinein mache ich mir viele Vorwürfe nicht alles versucht zu haben,deine Krankheit heilen zu können.Vielleicht wärst du dann heute noch bei mir. Sannie,deine Schwester sucht dich jeden Tag, sie frist kaum undist einfach traurig.Morgen gehen wir zum neuen Tierarzt,vielleicht ist dieser besser. Ach mein süßes Schnullerbäckchen,wäre ich doch noch am letzten Tag in die Klinik gefahren. Helfen hätte man dir vielleicht noch, oder auch nicht,ein Versuch hätte ich machen sollen. Verzeih mir bitte meine Kleine aber damals war ich in der Trauer um dich so gelähmt, und habe deinem Arzt vertraut. Heute weiß ich,das dies ein Fehler war.Ich weine jeden Tag undNachts kann ich nicht schlafen,weil die Vorwürfe immer schlimmer werden. Meine liebe Chanel verzeih mir, aber du hattest so gelitten und das war erst der Anfang vom Leidensweg, das Ende wäre Grausam geworden.Niemals hätte ich das ertragen können, und schon gar nicht bei dir.Du warst immer,genauso wie Nicki, der Sonnenschein in meinem Leben,auch hier zu Hause vermisst man deine fröhliche Art und morgens dein kurzes Bellen. Ich hätte dich jetzt gern in den Arm genommen und mit dir geschmust,aber das geht jetzt nicht mehr.Dein Bild steht neben deinem Bruder Nicki und jeden Tag werden 2 Teelichter für euch leuchten. Auf dem Friedhof,den kennst du ja,liegst du neben Nicki. Heute hast du Geburtstag,ihr bekommt ein Dauer-Grablicht, damit ich euch auch in der Nacht auf dem Vigeo sehen kann. In tiefer Trauer Eure Sannie und Frauchen.
     
  2. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Hallo,ich kann deine Trauer nachvollziehn .
    Woran ist dein Hund gestorben?Wie alt war er ??
    Ich habe meinen auch erlösen müssen von seinen Schmerzen ,zwar ich sehr traurig bin über den Verlust ,bin ich aber froh nicht lange gezögert zu haben .Denn ich wollte nicht das mein Hund qualvoll sterben mußte .
    LG kiki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen