1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traüme,und wie wir sie verarbeiten.

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Saturna, 1. Mai 2012.

  1. Saturna

    Saturna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    32
    Ort:
    duisburg
    Werbung:
    Traume sind oft Echte Wahrten, die man in veschieden Situationen , dannim Schlaf verarbeteit. es ist meistens real , nur mir passiert es sehr oft das ich traume , was ich sehrviel tue, aber eskommt auch sehr oft vor , das ich, wenndenn am Morgen aufwach, ich wohl weiß,das ich getraumt habe, ich aber nicht mehr weiß wovon. Das ist nicht immer so, sehr oft kommt es auch vor , dasich genau weiß, was ich getraumt habe.Das sind dann Traume die mich voher sehr stark bewegt haben, also ganz persönliche Erfahrungen, die mich dann so stark beeschäftigt haben ,das ich sie so einige Male in meinem Traümen mitgenommen habe ,und hier weiß ich am nächsten Morgen ganz genau wovon ich getraümthabe.das sind so meine erfahrungen,in Bezug au traüme. Das meine Freunde, sind meine Erfahrüngen. Ech allen npch einen schönen ersten Mai,eure gudrun.
     
  2. nelly

    nelly Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    992
    das ist für mich so eiklar wie dottergelb, liebe Gudrun, du hast Klarträume!!!
    aber wie bei der Moorhuhnjagd weiß man auch nie so genau, wieviel Bonuspunkte man kriegt..
     
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Saturna,

    auch wenn wir unsere Träume nicht immer verstehen und auch noch nicht genau wissen wozu wir eigentlich Träumen, eines ist jedoch gewiß, daß wir mit der Zuwendung zu ihnen einen wichtigen Beitrag für unserem Seelenheil leisten. Traumbilder spielen eine große Rolle für die Gestaltung der Persönlichkeit, denn die Stimmungen aus unseren Träumen werden auch in unseren Alltag getragen.

    Im rechten Augenblick sollte man auch einmal etwas wagen, das einfach nur getan werden muß, ohne noch dem Sinn oder dem rechten Nutzen zu fragen. Gerade bei Seelendingen erreichen wir auf diese Weise oft mehr, als wir uns selbst nicht zutrauen.

    Bleib also auf Deinem guten Weg, dich selbst und Deine Traumwelt verstehen zu wollen.
    Merlin :zauberer2
     
  4. Gluecksstern

    Gluecksstern Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    342
    Ich finde jeder Traum hat irgendwas zu bedeuten, wenn ich ihn nicht verstehe mag es daran liegen das der Traum eine Art Puzzleteil ist und erst mit fortlaufenden Träumen eine logische Schlussfolgerung ergibt. Die Träume müssen auch nicht von Nacht zu Nacht fortlaufen, sondern können auch in Monatsabständen fortlaufen oder was man erlebt hat bzw. sich gerade beschäftigt hat.

    Darauf bin ich gekommen weil ich schon viele Jahre ein Traumtagebuch führe und somit meine Träume genauer mit der Lebenssituation vergleichen kann. Übringens werden so auch einige Symbole erst klar und kann denen eine Bedeutung zuordnen.

    Ich hatte auch schon Träume die ich richtig gedeutet hatte, aber den Inhalt nicht geglaubt habe. Im Nachhinein Jahre Später habe ich festgestellt, dass es gestimmt hat.

    Es liegt schon sehr viel bedeutendes dahinter, was uns der Traum im Schlaf mitteilen will. Auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist oder ein unsinniger Traum, irgendwann kommt man drauf was er zu bedeuten hat.
     
  5. Saturna2

    Saturna2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    21
    Ort:
    duisburg
    Hallo Ihr Lieben,

    bin wieder hier, hab meinen Nicknamen neu angelgt, bin aber immer noch die Saturna...

    liebe Grüße, Eure Gudrun
     
  6. Saturna2

    Saturna2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    21
    Ort:
    duisburg
    Werbung:
    Hallo Gluecksstern,

    ich werde Dir bald darauf antworten.

    lieben Gruß, Gudrun
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen