1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Transite

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ram512, 14. März 2008.

  1. ram512

    ram512 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    Hätte mal eine Frage vll kann mir ja wer helfen.

    Hab folgende drei Transite rausgfunden die ich haben soll.

    Transite

    "Freundschaft mit dem Kerkermeister" (Uranus Quadrat Aszendent)
    aktuell ab Anfang Mai 2007 bis Mitte Januar 2009

    "Mut und Entschlossenheit" (Pluto Opposition Chiron)
    aktuell ab Anfang Februar 2008 bis Anfang Dezember 2009

    "Bewegung" (Chiron Sextil Aszendent)
    aktuell ab Anfang März 2008 bis Ende Januar 2009

    Kann mir vll wer sagen, was die so ungefähr bedeuten werd nicht wircklich schlau daraus, wobei ich glaub, dass erste dafür verantwortlich is, dass ich noch immer so gehemmt bin, öfters.

    Vielen Dank:):):)

    mfg Lorenz
     
  2. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Hi, Lorenz.

    Uranus Quadrat Aszendent
    Uranus steht für das Plötzliche, die Willkür und die Erscheinung (die Welt),
    der Aszendent ist dein Bezug zu deiner Umgebung.
    Ebertin sieht hierdurch Unruhe, Zersplitterung und nervöse Hast gegeben.
    Also Hemmung steckt da sicher keine drin.

    Pluto Opposition Chiron
    Pluto steht für das Tiefgründige, das Schicksal und die Unterwelt.
    Chiron ist der verletzte Heiler, der über seine Verletzung weiß, wie er andere heilen kann. Da das kein klassischer Aspekt ist, deute ich ihn nicht, das kann sicher jemand anderer besser.

    Chiron Sextil Aszendent
    Wieder der verletzte Heiler und diesmal mit deiner Umgebung. Auch nicht meines zu deuten...

    Da Chiron Sextil AS und Chiron Oppositon Pluto besteht, besteht wohl auch Pluto Trigon Aszendent
    Das deutet auf ziemlich rigorose Bemühungen, die Umwelt zu beherrschen, ziemlich hemmungsloses Machtstreben. Das spricht dann aber auch gegen Hemmungen...

    Hemmungen sind praktisch immer in einem Bezug zu Saturn zu finden, Chiron mag ein bisschen in das Schema passen, da ihn manche als Herrscher von Jungfrau sehen, doch ich würde die Aspekte zu Saturn abklopfen, wenn ich etwas über Hemmungen wissen wollte.
     
  3. ram512

    ram512 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    thx for the answer :)

    mfg

    Lorenz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen