1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Transite Saturn und Venus im ersten Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Soul6, 6. August 2007.

  1. Soul6

    Soul6 Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Bitte nochmals eine Frage an die ExpertInnen

    Welche Auswirkungen haben die Transite Saturn und Venus im esrten Haus

    Meine Daten 22.02. 1969 um 16:45 in St. Johann in der Haide (Hartberg Umgebung)

    Danke
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Soul6,

    Saturn am AC im Transit zeigt einen neuen großen Zyklus an, dabei spielt auch die Wiederkehr vor gut 10 Jahren im Widder eine Rolle, da dort im achten Haus dein Radix-Saturn steht. Der Transit-Saturn geht jetzt in das erste Haus, ebenso löst er entsprechende Themen auf der Begegnungsachse aus. Auch der Transit-Mondknoten nähert sich dort deiner Sonne, so dass du vom gesellschaftlichen Thema des achten Hauses ( man sagt ) zur persönlichen Meinung kommst ( ich sage ). Im Grunde genommen kristallisiert Saturn für längere Zeit aus, was für dich Bedeutung und Gewichtung hat, in Hinsicht auf Begegnung von "Auge zu Auge". Vielleicht tritt in dieser Phase ein Mensch in dein Leben, oder du befreist dich, sobald du dich eingeschränkt und gedrückt fühlst. In der ganzen Phase hilft dir auch Pluto im Transit, indem größere Veränderungen relativ harmonisch getätigt werden können. Man könnte also auch solche Mauern niedereißen, welche bisher der eigenen Entwicklung im Wege gestanden sind. :zauberer1

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. Soul6

    Soul6 Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke Arnold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen