1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Transite- Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Rosenquarz30, 15. Oktober 2006.

  1. Rosenquarz30

    Rosenquarz30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Astrofreunde,
    mich würde interessieren,welche Erfahrungen ihr mit folgender Konstellation gemacht habt:mein MCr ist in Opposition zur Konjunktion Venus- Saturn r und im Sextil zum ACr außerdem im Trigon zum Merkur r.
    Über dieses MCr gehen demnächst die Transite Sonne, Venus und Mars.

    Gespannte Grüße
    Rosenquarz30
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Rosenquarz,

    Mit den Horoskopdaten von dir könnte man ein wenig mehr anfangen. Saturn mit Venus am IC erhalten sozusagen die Transit - Oppositionen von Sonne, Venus und Mars. Letzterer dürfte zeitlich länger spürbar sein, das ganze geht ca. drei Wochen. Na ja, man wird aufgefordert sich ein wenig mehr zu zeigen, etwas zu tun was der eigenen Berufung dient, muss also nicht unbedingt mit dem Beruf zu tun haben. Saturn hat hier im Radix eine gute Stellung, am IC unten wurzelt er gerne, damit sich später seine Baumkronen so richtig entfalten können. Man kann in dieser Zeit sicher diszipliniert arbeiten, aber sich mit der Transit Venus auch ein wenig mehr gönnen, sich seiner eigenen Wünsche und Bedürfnisse besser gewahr werden. Auch die Erotik kann schöne Stunden bringen, da der Transit-Mars ebenso der Venus in Opposition gegenübersteht.

    Liebe Grüße!

    Arnold
     
  3. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hi

    natürlich haben auch Monats-/ Wochentransite eine Bedeutung. Solche wie Sonne, Venus, Merkur, Mars...
    Aber gewöhnlich zeigen die keine solche Ereignisse, Veränderungen, Wirkung, wie Langsamläufer ab Jupiter. Letztere nämlich brauchen einige Monate um einen Radix Faktor zu tranistieren und sie zeigen durch diesen Aufenthalt der Zeit deshalb intensivere Wirkung. Diese Transite von Sonne, Venus Merkur geschehen über jedes Haus einmal im Jahr. Also wenn du zurückdenkst, wie es letztes Jahr um diese Zeit war, als die Sonne da transitierte, könntest du vielleicht die Zeit damals und ihre allgemeine Erfahrung (die Stimmung) betrachten , um etwas über den kommenden Transit jetzt zu erfahren.

    Würde dir gerne was erzählen, aber kenne mich selbst da noch nicht so aus.
    Das MC wird einfach gesagt aktiviert bzw. seine bedeutung (die es im Radix hat also in deinem leben).

    Lg
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen