1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Transit Venus Opposition Chiron

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Soul6, 5. Oktober 2007.

  1. Soul6

    Soul6 Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Astrologen,

    kann mir jemand den Transit von Venus in Opposition zu Chiron erklären.


    Lieben Dank
     
  2. Hallo Soul6,

    viele Astrologen beachten den Chiron nicht, schau mal hier rein, vielleicht hilft es dir:
    http://www.astrologie.de/forum/viewtopic.php?t=2375

    Lieben Gruß

    Martin
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Hallo Soul6,

    wenn Venus der Transitplanet ist, so wirst du sicher kaum was merken, denn dieser Transit dauert nur 1-2 Tage, also viel zu kurz um wirklich eine spürbare Wirkung zu haben.
    Sollte Chiron der Transitplanet sein, so sieht die Sache schon anders aus, denn Chiron zählt mit 51 Jahren Umlaufzeit eher zu den Langsamläufern.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    Hi Soul6 ;)

    naja.. chiron als wunde.. als heiler..
    venus.. als laszive diplomatin..

    wo tuts weh..? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen