1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Transit Uranus 4. Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sonja80, 6. April 2015.

  1. Sonja80

    Sonja80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo liebe Foris!

    Ich bitte Euch mir zu helfen. Habe im November 2012 einen schweren Hörsturz gehabt, daraufhin hat mein beruflicher Schlamassel angefangen. Im Mai 2014 habe ich wegen Mobbing gekündigt ( da war Transit Uranus noch im 10. Haus) im September 2014 neuen Stelle angenommen, leider auch schief gegangen, Dezember 2014 wieder neue Stelle gefunden und jetzt kommt der Überhammer: dort wurde das Mobbing von der alten Arbeitsstelle übernommen, weil diejenige meine alten Arbeitskollegen kannte und dies total für sich ausnutzte mich persönlich angriff, ich sei ein böser Mensch mit schlechtem Charakter, mit mir können man nicht zusammenarbeiten.
    Jetzt bin ich natürlich fix und fertig ,,,, bin auch in Therapie.

    Mir macht der Transit Uranus in meinem 4. Haus in Konjunktion zu meiner Geburtssonne ziemliche Sorgen ? => Transit Uranus ist noch bis 2019 in meinem 4. Haus ..... Geldmässig ist es seit 2014 auch immer bergab gegangen ( dafür gebe ich Transit im 10. Haus "schuld")

    Kann mir bitte wer weiterhelfen-wann ist die Pechsträhne vorbei? Und warum passieren solche Tiefschläge immer nachdem ich etwas Gutes für andere Menschen gemacht habe?

    Bin gerne bereit meine Daten per Email zu schicken! Danke!!!

    Lg Sonja
     
  2. Sonnenschützin

    Sonnenschützin Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    62
    Hallo Sonja80,

    Transit Uranus verläuft immer sehr langsam durch ein Haus. D.h. wenn, so wie du schreibst, der Uranus Transit letztes Jahr dein 10. Haus transitiert hat, kann er unmöglich heuer durch das 4. Haus marschieren. Zudem hat niemals ein Planet "Schuld" an dem, was in deinem Leben passiert. Er spiegelt viel mehr deine eigene Befindlichkeit und deinen Stand im Leben. Wenn es bergab gegangen ist mit dem Geld, dann weil etwas tief in dir drinnen deine seelische Aufmerksamkeit verlangt und dich wohin schauen lassen will, wo du nicht hinschauen möchtest/bzw. es dir noch nicht bewusst ist.

    Bzgl Mobbing....da gehören immer zwei Seiten dazu. Eine Person/oder Personen die mobben und eine, die sich mobben läßt. Das wäre zum Beispiel der erste Schritt der Erkenntnis und Selbstreflexion. Für die jenigen, die mobben, bist du als verunsicherte Person, die sich höchst wahrscheinlich selbst nicht genug wertschätz, ein gefundenes Fressen. Daher schau in dich hinein und versuche festzustellen, was du ausstrahlst? Bist du zu schüchtern und ohne Kraft? Strahlst du Hilflosigkeit und Verwundbarkeit aus? Suchst du Halt bei anderen als bei dir selbst?

    Soviel zu meinen Gedanken. Alles Gute wünsche ich Dir!
     
  3. Sonja80

    Sonja80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    13
    hallo sonnenschützerin!

    herzlichen dank auch für deine zeilen und deine meinung!

    bin nicht der meinung dass ich mir selbst zuwenig wertschätze, ich habe mich gewehrt nur dies wurde mir als ruppigen charakter und schlechten mensch ausgelegt. ich reflektiere mich selbst sehr viel und schon sehr lange zeit auch von freunden kommt die aussage ich bin zu gutherzig! ich bin nicht wild und ruppig ich hab mich eher zu ruhig verhalten und den friedens willen mir zu viel gefallen lassen. meist ist es einfach nur neid, warum andere menschen jemanden runterdrücken wollen. ja ich bin ein widder, aber ich unterdrücke niemanden, bin nur gut im job ohne die nase dabei in der höhe zu haben. würde ich wahrscheinlich mal richtig widderhaft auf den tisch hauen, würden die anderen weinen und nicht ich.... aber so bin ich nicht und darin seh ich auch keine lösung.

    der schlamassrl mit dem geld hat mit saturn in 10 angrfangen, da hab ich mich leider vertippt gehabt!

    danke&lg
    sonja80
     
  4. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.274
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Sonja,
    wenn Du es nicht öffentlich machen möchtest, kannst Du mir gerne Deine Daten per PN senden. Geburtsdatum, Geburtsstunde, Geburtsort, in diesem Sinne
    erst mal alles Gute und Kopf hoch.
    Liebe Grüße Gelbfink
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen