1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Transit Periode steht kurz bevor!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Duffy, 30. April 2012.

  1. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Werbung:
    Hallo Leute,
    ich kenne mich wenig bis gar nicht in der Astrologie aus. Jetzt hat mir jemand gesagt, dass bei mir eine sehr seltene Transit Periode kurz bevor steht, die 77 Tage dauern soll.

    Diese Periode taucht nur ein bis zweimal im Leben auf und bei einigen Menschen gar nicht.

    Es soll eine Periode sein in der man viel Glück haben soll und ziemlich viel erreichen kann.

    Da ich mich nicht auskenne und nicht blind darauf vertraue, wollte ich euch fragen was ihr dazu sagt und ob eventuell jemand von euch das nachprüfen kann oder jemand sich für dafür bereit erklärt eine Berechnung zu machen.

    Schickt mir gerne eine PM, dann schicke ich euch meine Daten! :)

    LG
    Duffy
     
  2. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo Duffy,

    Bei Transiten, die nur ein- oder zweimal im Leben eines Menschen vorkommen, handelt es sich um Langsamläufer.
    Solche Transite dauern 1 - 2 Jahre. Wer früh stirbt, erlebt sie nicht.

    Glück versprechen sich viele von Jupiter-Aspekten. tJupiter hat eine Umlaufzeit von 12 Jahren.
    Bis zur 1. Saturnwiederkehr nach ca. 30 Jahren hat Jupiter schon 2,5 Runden gedreht und
    bildet bereits die 3. Jupiter/Jupiter-Opposition.

    Also bleibt nur die Möglichkeit, dass ein Langsamläufer Deinen rJupiter aspektiert.
    Das dauert länger als 77 Tage.

    Christel
     
  3. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Wow, das hört sich sehr genau an, ich bin am 07.06.1983 geboren... Hängt der Transit mit dem Sternzeichen zusammen oder dem persönlichen Horoskop?
    LG
    D.
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Duffy,

    Das dürfte wohl der Transit von Uranus zu deinem Geburtsjupiter und Geburtsuranus im Trigon sein, wobei dieser Aspekt bereits schon einmal letztes Jahr wirksam war. Dazu kommt noch der Transit von Jupiter zu deiner Sonne Ende August dieses Jahr. Ein zweites mal berührt Jupiter deine Sonne Anfang November und ein drittes mal im April 2013. Da kann man insgesamt schon von einer sehr guten Phase reden. Voraussetzung ist, dass man die Gunst der Zeit nützt, aktiv ist und sich nach allen möglichen Gelegenheiten umsieht.

    Uranus im obengenannten Trigon zu Jupiter...deine Saturnwiederkehr steht im Herbst bevor. Somit fallen notwendige Veränderungen unter sehr gute Voraussetzungen, sobald man Neuland betreten will.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Hallo Arnold, das hört sich sehr positiv an. Aber da kann man dann nicht von einem Transit Phase sprechen, die nur ein bis zweimal im Leben Auftaucht oder? Nur um zurück zu dieser Aussage zu kommen! Letztes Jahr sind mir auch positive Begebenheiten widerfahren, die man auch als Glück bezeichnen könnte. Ich sag aber, dass ich meine Chancen genutzt habe und Intuitiv immer richtig entschieden hab.

    Wann die neue Phase anfängt kannst du nicht sehen oder? Naja aber irgendwie fühlt sich an als ob etwas kurz bevor steht. Ich bin eher der intuitive Mensch, der sich auf sein Gefühl verlässt... Finde aber diesen Zusammenhang zwischen intuitiver Esoterik und der Astrologie die eher wissenschaftlich ist, sehr ansprechend. Die Grenzen sind eben fliessend... Es gibt kein schwarz und kein weiß!
    Lg
    D.
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Hallo Duffy,

    Dieser Uranus Aspekt im Trigon zu Jupiter und Uranus käme erst wieder in gut 84 Jahren wieder. Das Trigon ist separativ, und das applikative ist erst in 42 Jahren wieder der Fall. So gesehen ist es ein sehr seltener Aspekt!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  7. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Ok verstehe, kommt diese Seltenheit in jedem Sternzeichen vor? Oder ist es Sternzeichen unabhängig. Ich weis das ist eine komisch gestellte Frage. Ist es also so wie am Anfang behauptet wurde und was viel wichtiger ist, hat es wirklich so ausserordentliche Auswirkungen auf das Leben? Oder könnte es etwa spurlos an einem vorbei gehen?
    Lg D.
     
  8. Azura

    Azura Guest

    Es kommt nicht nur auf das Sternzeichen an. Das gesamte Horoskop ist wichtig, also die Stellung der Planeten zum Zeitpunkt deiner Geburt. Nicht nur die Stellung der Sonne (Sonnenzeichen= Sternzeichen).

    Hier kannst du (kostenlos) einiges über Transite etc. nachlesen: http://www.astro.com/horoskop
    Schaue ich auch ab und zu mal rein, ist recht spannend.
     
  9. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Jupiter wechselt jährlich und Uranus alle 7 Jahre das Sternzeichen. Uranus hinterlässt immer Spuren.
     
  10. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Werbung:
    Danke euch!
    @ Diana, ich schau mal rein...
    lg D.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen