1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Transit Mars Quadrat Pluto

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von xxMilleniaxx, 25. Oktober 2009.

  1. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo an alle!



    Das hier von mir beschriebene Verhalten..


    ..hat mich so gewundert und war eher untypisch für mich würd ich sagen, dass mich diese Geschichte nicht losgelassen hat.

    Heute hab ich mal wieder meine aktuellen Transite gecheckt und kann mir nun gut vorstellen, dass es sich hierbei um das erste Bemerkbarmachen von tMars (durchs 8. Haus) Quadrat rPluto (H11) handeln könnte - uiiiii....


    Hat jemand Erfahrungen mit dem Transit gemacht und mag davon berichten?


    Für mich war diese Erfahrung wirklich ziemlich seltsam. Normalerweise hat ja Mars (in Steinbock) bei mir nicht besonders viel zu melden, relativ unaspektiert und rückläufig wie er eben bei mir im Radix ist.
    Anfangs verspürte ich wohl so etwas wie Genugtuung, aber im Nachhinein fand ich es eher ärgerlich und etwas beschämend wen ich da verbal in die Knie zwang (Mars ist übrigens Herrscher von 3). Dann hab ich mich gefragt warum ich mich nicht an jemandem ausgelassen hatte, der mir auch richtiges Kontra bieten kann; warum ich mich bei Großkotzen nicht so durchsetze und ständig kusche.
    Da hab ich mich eben ziemlich schäbig gefühlt...


    Hm, das war wohl so etwas wie eine erste Lektion. Mal sehn was da noch kommt... :autsch:
     
  2. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo Millenia,

    bei einer Umlaufzeit von 1.8808476 J ist Mars alle 2 Jahre in Deinem 8. Haus.
    In dieser Zeit kommt er in Konjunktion und Opposition sowie zweimal ins Quadrat zu Deinem Pluto.

    Um verbal auszurasten, bedarf es einer Merkur/Mars oder Merkur/Pluto-Spannung,
    Merkur im Widder oder Skorpion bzw. im 1. oder 8. Haus.

    Achtung! Transit-Merkur ist auf Konfrontationskurs mit Deinem Pluto.

    Liebe Grüße
    Christel
     
  3. Mnemosyne

    Mnemosyne Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Österreich
    hallo millenia,

    hast du dir schon die progressiven bewegungen dahinter angesehen?

    vielleicht entfaltet sich hier auch gerade etwas?die frage die ich mir immer stelle ist, bei transiten und progressionen was sich in der vergangenheit angesammelt hat,denn das reflektiert die art wie die aktuellen planetarischen kontakte zum ausdruck kommen,dazu lohnt es sich wirklich die vergangenheit genauer unter die lupe zu nehmen und die verschiedenen prozesse dahinter wahrzunehmen,

    ich bin auch gerade dabei denn transitpluto aktiviert gerade meinen geburtsmars TH3/NH9 zwar noch in einem weiten orb aber wirkung hat er schon gezeigt und zwar sehr schmerzlich!
     
  4. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Hallo Christel! :)


    Mir ist schon bewusst, dass dieser Transit jetzt nicht sooo besonders ist und dass man bei einem Quadrat von rMars zu tPluto länger zu knabbern hätte. Ich verfolg ja die Transite erst seit kurzem, also könnt ich mich auch nicht an Dinge erinnern, die früher gewesen sein könnten. Bei mir wird für diesen Transit eine Zeitdauer vom 24. Okt bis Mitte April angegeben, ein halbes Jahr also. Mars selbst soll von Ende Sept. bis Mitte Juni das 8. Haus durchlaufen, was, wie ich finde, eine ziemlich lange Zeit (für Mars) ist, oder nicht?


    Naja, ich hätte ein Pluto/Merkur-Quadrat im Radix anzubieten und einen Merkur (Krebs) im 8. Haus. ;) Sonne und Merkur herrschen im 8. Haus.


    Jup, da hab ich mich jetzt schlau gemacht. Wäre auf jeden Fall auch eine mögliche Erklärung für verbale Attacken.

    In meinem Fall hat aber Wut eine Rolle gespielt, deshalb bin ich überhaupt erst so ausfällig geworden. Und sonst haben sich meine Gedanken seit ein paar Tagen um Dinge gekreist, die mich wütend gemacht haben, längst vergangene Dinge, die ich ohnehin nicht mehr ändern kann. :dontknow: Deswegen bin ich auf die Idee mit dem Mars/Pluto-Quadrat als Transit gekommen. Im Radix gibts bei mir keine Verbindung von Mars und Pluto.


    Ich dank dir auch schön für deine Antwort. :blume:
    Liebe Grüße!
     
  5. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Hi Mnemosyne! ^^


    Das kann man auch auf astro.com machen, oder?
    Ich befürchte aber, dass mir das nicht allzuviel sagen würde, ich steh noch immer ziemlich am Anfang bei der Astrologie. :tomate:


    Ja, das ist es; ich frag mich eben ob ich dabei sein könnte, bestimmte Verhaltensweisen zu verändern - den Drang dazu spür ich ja in Form von Wut. Und ich war ja auch lange genug unzufrieden mit meinem Leben, mit meiner Art usw.


    Schmerzhaft... fragt sich nur für wen. Ich hab mich ja lange selbst ausgelaugt. Pluto wird auch noch an meinem Mars vorbeischleichen, wie das wohl sein wird... :D - weiß nur noch nicht wann genau, jetzt sollt er noch mit Neptun beschäftigt sein. :D
     
  6. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo Millenia,

    seit 17.10.2009 ist Mars im Löwe-Zeichen.
    Am 21.12.2009 wird er auf 19°41 Löwe rückläufig und wird
    am 10.03.2010 wieder direktläufig auf 00°18 Löwe.

    Die größte Gefahr einer Auseinandersetzung besteht
    bei der globalen Merkur/Mars-Opposition am 13.02.2010.
    (Merkur 04° Wassermann ./. Mars 04° Löwe)

    Am 08.06.2010 wechselt Mars in die Jungfrau.

    Liebe Grüße
    Christel
     
  7. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo! :winken5:


    Das ist also der Grund warum sich Mars in meinem 8. Haus so austoben kann! :D


    Das dürfte interessant werden..


    Liebe Grüße und nochmals :danke: für die Auskunft!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen