1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Transit-Mars auf Saturn

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Schrödingers Katze, 25. Januar 2006.

  1. Werbung:
    Hallo Ihr Lieben! :blume:

    nachdem ich schon Schwierigkeiten hatte, als Mars über meinen AC lief, bin ich gespannt, was jetzt passiert. Momentan steht er in Konjunktion mit meinem Radix-Saturn im Stier, erstes Haus.

    Als ich heute morgen aufgewacht bin, ist irgendwie alles über mich reingebrochen :autsch:
    Dann rief noch meine Mutter an, die sofort bemerkte, dass ich ziemlich sch.. drauf war. Aggressiv, unausstehlich und absolut bewegungsunfähig.
    Ich hoffe ja, dass dieser Transit mir trotzdem irgendwie wieder auf die Beine hilft. Denn, wenn ich irgendwas zur Zeit brauche, dann isses ein Tritt in den Allerwertesten.

    Ich bin ja ein durch und durch marsisch betonter Mensch, der aber seine Marsenergien eher gegen sich selber richtet, anstatt nach aussen. Seit Mars in Aszendent-Nähe ist, spüre ich förmlich, wie es in mir kocht. Plötzlich brechen aus mir Agressionen aus...Manchmal erkenn ich mich gar nicht wieder. Und jetzt ist Mars am Saturn...:fechten:

    Was habt Ihr für Erfahrungen unter so einer Konstellation gemacht? Würde mich sehr interessieren.

    Schonmal Danke für Eure Antworten!

    Liebe Grüße, venus-pluto
     
  2. Daniela888

    Daniela888 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Bayern
    hallo venus-pluto,

    ich kann deine stimmung verstehen.steht doch mars/saturn für die angezogene handbremse.ich habe meinen saturn auf 14 ° stier.der transit liegt also nicht lang zurück.ich war agressiv und unzufrieden, und weil ich um diese konstellation wußte, stürzte ich mich in meine arbeit und lernte innerhalb von 2 tagen ein neues software programm.ich bin fast traurig, daß der transit vorbei ist.ich kenne jemanden,der hat diese K. im radix und arbeitet hart.bei dem lief jetzt exact pluto noch über diese stelle.noch bin ich verwundert, warum bei ihm nichts passierte.gut, pluto ist ja auch hinterlistig und wirkt lange.

    :trost: :trost: :trost: :trost:

    lieben gruß
    daniela888
     
  3. Artisan

    Artisan Guest

    Werbung:
    Hi venus, hab leider beim letzten Mars- Übergang über meinen Saturn nicht aufgepaßt, aber vielleicht läßt Du ja auch eine lebenslängliche "Mars-Saturn Opp." gelten. Und bevor mir die nützlich wurde, hatt ich meine besten Zeiten, als ich noch Leistungssport machte. Also, ich war dann sowas von friedlich hinterher....:clown:
    Ich würd mir schon was zum "Auspowern" suchen, wie meine Vorgängerin schon schrieb...

    Liebe Grüße, Artisan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen