1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tragikomödie der Gleichmeinungsbürsten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Nebelwind, 10. Mai 2011.

  1. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Werbung:
    Du verstehst? Nein?
    Dann schreibst du besser woanders.
    Denn wenn du nicht verstehst, machst du Konfrontation und das ist nicht gut für Gleichmeinungsbürsten, sich mit Konfrontationen abzugeben.
    Muss alles im Fluss sein, immer ständig fließen, da darf keine unebene Stelle sein, kein Holpersteinchen.
    Am besten lässt du sogar Tastatur und Stift ruhen.
    Solange, bis du auch eine Gleichmeinungsbürste geworden bist.
    Denn Gleichmeinungsbürsten verstehen alles, auch wenn es mal nicht stimmt.
    Ist ein Gesetz.
    Interpretationen sind immer richtig, wenn sie von Gleichmeinungsbürsten kommen.
    Kommen sie von dort, wo nicht verstanden wird, sind sie nicht richtig.
    Die regelseligmachenden Gleichmeinungsbürsten benutzen auch das gleiche Spülmittel und niemals ein anderes, weil die Gefahr besteht, es könnte sich durch eine Konfrontation etwas ändern und das Weltbild der Gleichmeinungsbürsten auflösen.
    Also wo immer du eine Gleichmeinungsbürste erkennst, mach gleich die Fliege oder fließe in der gleichen Meinung, damit es nicht auffällt, dass du nicht das gleiche Spülmittel benutzt.

    :D :D
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Dabei kann man eigentlich auch anderer Meinung sein ohne deshalb notwendigerweise einen heftigen Streit vom Zaun zu brechen.
    Gibt natürlich Leute, die selbst damit nicht umgehen können.

    LG PsiSnake
     
  3. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Sicher Psi, doch dafür um gegenteilige Meinungen innerhalb einer Diskussion zu akzeptieren, bedarf es der Sprache des Verständnisses. Doch es scheint, dass selbst Verständnis ein ungebetener Gast ist......
     
  4. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    :thumbup::D



    ....auch wenn man nicht das "gleiche Spülmittel " besitzt , gleicht man sich an Meinungen an, die der eigenen - Meinung entsprechen .
    Sollte es einmal nícht so sein und anderer Meinung , ja, dann ist man dennoch der Mensch , der Freund, wo man das einfach akzeptiert oder lernt zu akzeptieren , ich finde, das ist eine hohe Kunst.:)

    LG :)
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Hier meine regelgebürstete Gleichmeinung:

    seeeeeeehr schön, diese Tragik. Mal sehen, ob's ne Komödie wird. Bzw. bleibt.
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:

    also des müsstest schon wissen, es endet immer mit einer Tragik:D
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich muss ja nicht alles verstehen ich hab einen geschirrspüler:)
     
  8. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Wenn man Verständnis möchte, ist es durchaus hilfreich, sich möglichst verständlich auszudrücken und nicht allzu kryptisch zu werden...

    aber da du es ja hier seit Jahren liebst, daß andere nachfragen müssen, um so manche nebulöse Äußerung von dir zu verstehen, würd ich mir an deiner Stelle erstmal selbst an die Nase fassen und nicht jammern.

    Und daß du mit deinem Eingangsbeitrag allen, die deinen teilweise recht seltsamen Thesen aus oft ebenso seltsamen Quellen nicht brav folgen mögen, Gleichgebürstetsein und Unverständnis unterstellst, dürfte deiner ach so beklagten Kultur des mangelnden Verständnisses ebenso wenig zuträglich sein.

    War das verständlich ?

    :D

    Wobei ich jetzt mal darauf tippe, daß du das hier gar nicht liest, weil du mich eh auf Igno gestellt hat, orakeliges Nebelwind-Onkelchen.

    :)
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Stimme Dir natürlich zu. Ist ja klar wieso. :D
     
  10. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Also ich fand's eher kryptisch. (Hab mich als Kind schon immer gefragt, was die in dem Raum da machen. In dieser Krypta da.)
     

Diese Seite empfehlen